FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: The Trashmen

Derzeit sind keine Tickets für The Trashmen im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Am 12.04.2010 surfen The Trashmen ins Orange Peel nach Frankfurt und bringen ihren Klassiker Surfin Bird mit. 1962 in Minneapolis gegründet, waren The Trashmen in ihren Anfangstagen eine Tanzband, die mit Auftritten bei Teen Dances und in Nightclubs versuchte reich und berühmt zu werden. Der Ruhm kam, nachdem die Band ihren Blick auf die Strände Kaliforniens und die dortige Surf/Drag-Welle lenkte, wo Künstler wie Dick Dale, The Beach Boys, Jan & Dean, The Tornados, Astronauts, Surfaris und The Ventures sich ihren Namen gemacht und eine Reihe von Klassikern hinterlassen hatten. Die Trashmen brachten den “Surf Sound” nach Minneapolis und landeten Ende 1963 ihre erste Chartsplatzierung mit dem Hit “Surfin Bird”, einer Kombination der beiden Rivingtons-Songs “Bird is the word” and “Papa Ooh Mow Mow”.