FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Theater am Rand: SEIDE - Eine west - östliche Novelle von Alessandro Baricco mit Liedern von Rio Reiser Tickets - Schöneiche, Kulturgießerei

Event-Datum
Sonntag, den 03. April 2022
Beginn: 16:00 Uhr
Event-Ort
An der Reihe 5,
15566 Schöneiche
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kunst- und Kulturinitiative Schöneiche e.V. (Kontakt)

Ermäßigte Preise gelten ausschließlich für Kinder, Schüler, Studenten, ALG2-Empfänger mit amtlichem Ausweis und Wohngeldberechtigte.
Bitte halten Sie Ihren entsprechenden Nachweis an der Veranstaltungskasse bereit.
Ticketpreise
von 25,00 EUR bis 30,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen

Theater am Rand: SEIDE - Eine west - östliche Novelle von Alessandro Baricco mit Liedern von Rio Reiser

Bild: Theater am Rand: SEIDE - Eine west - östliche Novelle von Alessandro Baricco mit Liedern von Rio Reiser
"Ein Anfang. Fast ein Nichts."
Der in Italien überaus erfolgreiche Autor Alessandro Baricco legt seinen ersten
Roman in deutscher Sprache vor, eine poetisch-zarte Parabel auf die Liebe. Die
Handlung spielt in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts und erzählt von dem
französischen Seidenraupenhändler Joncour, der in Japan am Hof des Edelmanns
Hara Kei einem Mädchen begegnet, das er nie mehr aus seiner Erinnerung wird
verbannen können.