Bild: Thilo Seibel - Ein Jahr - ein Mann - ein Blick zurück
Tickets für Thilo Seibel Ein Mann, ein Jahr, ein Blick zurück Tour 2016 sicher und bequem online bestellen. Karten jetzt im Vorverkauf.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Der politische Jahresrückblick 2016 mit Thilo Seibel
Es gab so viele große Themen: Wurde die Fußball-EM eine deutsche Racheveranstaltung gegen Länder mit nicht vorhandener Flüchtlings-Solidarität? Wer waren nochmal all die politischen Dorftrottel und Populismus-Handlanger, die Merkel beerben wollten? Und fast vergessen: Die größte Sensation der Physik – wenn zwei schwarze Löcher aufeinandertreffen, löst das Wellen aus – wurde nicht durch Zufall unmittelbar nach dem Moskau-Besuch von Horst Seehofer und Edmund Stoiber entdeckt…!
Doch auch die kleinen Ereignisse - was die EU alles mit England ertragen musste, ob Frankreich 73 oder 76 Flüchtlinge aufgenommen hat, was in diesem Jahr alles war und was davon alles nicht wahr war – Thilo Seibel hat es sich für Sie gemerkt. Dann hat er nach streng wissenschaftlichen Kriterien Themen ausgewählt und alles weggelassen, was ihm nicht passt. Somit ist dieser Jahresrückblick genauso objektiv wie eine Nachrichtensendung im Fernsehen.
Darüber hinaus ist es der einzige politische Jahresrückblick, in dem das Publikum mitbestimmen kann, was das Jahr einzigartig gemacht hat.

Das Böse ist verdammt gut drauf
Das Böse hat sich weiterentwickelt. Es hat auf einer Business-School studiert, umgibt sich mit Juristen und Beratern und arbeitet mit effektiven kleinen Grausamkeiten: Agrarsubventionen, Drittstaatenregelung, Rüstungsexporte, Feste der Volksmusik. Es überschüttet uns mit einem bunten Reigen aus Geländelimousinen, Einschaltquoten und Billigflügen. Es ist so verdammt gut drauf – vor Freude tanzt es bei Bundespressebällen die Kanzlerin schwindelig und säuft auf Spendengalas den Champagner leer.