FÜR IHRE SICHERHEIT
Alle Veranstaltungen in unserem Angebot wurden vom zuständigen Gesundheitsamt mit den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus freigegeben. Somit werden beispielsweise Lüftungskonzepte und Abstandsregelungen umgesetzt, um für Sie die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können.

Thomas Schreckenberger - mit „Hirn für alle“ Tickets - Stuttgart, Rosenau - Lokalität & Bühne

Event-Datum
Samstag, den 23. Oktober 2021
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Rotebühlstraße 109 b,
70178 Stuttgart
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Rosenau Kultur e.V. (Kontakt)

Aktuell ist keine freie Platzwahl möglich. Wir platzieren jeden Gast persönlich ab Einlassbeginn. Bei Rückfragen melden Sie sich gerne unter 0711/661 90 44 oder kbb@rosenau-stuttgart.de.

Rollstuhlfahrer bezahlen den regulären Eintrittspreis, die Begleitperson erhält freien Eintritt. Bitte wenden Sie sich unter Tel. 0711 / 6619044 direkt an uns, dass wir die Karte für die Begleitperson auf deren Namen an der Abendkasse hinterlegen können.
Ticketpreise
ab 18,60 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Thomas Schreckenberger
Wem kann man heutzutage noch vertrauen? Ein paar wenige vertrauen noch den Politikern oder den Medien und ganz Naive sogar dem eigenen Partner.
Misstrauen ist angesagt in Zeiten, in denen der amerikanische Geheimdienst Dinge über uns weiß, die früher nur die neugierige Nachbarin wußte.
Selbst im Internet kann man nichts mehr verschleiern – kaum suchen wir nach der Adresse eines Baumarktes in unserer Nähe, schon empfiehlt uns Amazon den Kauf von „Shades of grey“.
Auch der Politik kann man kaum noch über den Weg trauen – sind doch die meisten Abgeordneten nicht mehr ihrem Gewissen, sondern nur noch ihrem Lobbyisten verpflichtet.
Thomas Schreckenberger bringt Licht ins Dunkel auf der verzweifelten Suche nach irgendjemandem, dem man noch trauen kann. Begleitet wird er von den üblen Verdächtigen aus Politik und Gesellschaft, die er als treffsichere Parodien erscheinen lässt und bei denen man sich fragt, ob sie eher Hilfe oder Hindernis sind.
Bild: Theater der Altstadt Stuttgart

Das Theater der Altstadt wurde 1958 von Klaus und Elisabeth Heydenreich gegründet und gehört seit nunmehr 50 Jahren zu den Perlen der Kulturszene Stuttgarts. Das Originalgebäude in der Brennerstraße brannte 1965 vollständig ab. So nahm das benachbarte Griechische Zentrum das Theater der Altstadt auf. Mitglieder eines Stuttgarter Laientheaters sorgten für die technische Ausstattung und zahlreiche Bürger spendeten Möbel, Dekoration und Gelder für den Wiederaufbau. Mit Erfolg: Nur 36 Stunden nach dem Brand wurde das Erfolgsstück Magic Afternoon in der neuen Spielstätte aufgeführt. Nach vielen Jahren in der Straßenbahnunterführung des Charlottenplatzes fand das Theater schlussendlich 1993 sein Zuhause im Westen der Stadt.

Ob Faust, Mutter Courage oder die Frau in Schwarz: Mit seinen eindrucksvollen Inszenierungen begeistert das Stuttgarter Theater Jung und Alt immer wieder aufs Neue. Die charmante Inneneinrichtung im 50er Jahre Stil und die gemütliche Atmosphäre versprechen ein Theatererlebnis der ganz besonderen Art. Entdecken Sie jetzt das Theater der Altstadt Stuttgart Programm und sichern Sie sich Tickets im Vorverkauf! (Quelle Text: im | ADticket)