Tia Gostelow Tickets - Heidelberg, Kulturhaus Karlstorbahnhof

Event-Datum
Donnerstag, den 23. Mai 2019
Beginn: 21:00 Uhr
Event-Ort
Am Karlstor 1,
69117 Heidelberg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturhaus Karlstorbahnhof e.V. (Kontakt)

Bei Schwerbehinderten mit Ausweis (mit dem Zeichen B) ist die Begleitperson frei.
Bitte vorher unter 06221-978912 beim Veranstalter anmelden.
Ticketpreise
ab 16,40 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

Tia Gostelow

Bild: Tia Gostelow
2018 has been an tremendous year for Tia Gostelow with her debut album “Thick Skin” received incredibly warmly all over the globe. This includes a Triple J album feature and Like A Version, serious global play-listing, sold out shows and invitations to Falls Festival and South By South West. Her single Strangers also just clicked over 2 million streams on Spotify.
Tia wrote her debut solo single “State Of Art” in 2015 and was only 16 years old. The song caught the attention of producer Konstantin Kersting (The Jungle Giants/Mallrast) and they recorded it together at Airlock Studios in Brisbane. This was the start of a creative relationship that stuck solid all of the way through the recording process for her debut album “Thick Skin”.
Growing up in the regional Queensland town of Mackay Tia was isolated from a tradional music scene. She turned 18 and made the big move to Brisbane in early 2018. This experience has helped define her sound as she is now well and truly part of the Brisbane music community.
Tia and her band have played a lot of shows now including supporting the likes of Ball Park Music, Frightened Rabbit, The Rubens and Gomez. Her and her band mates have developed a live show to be reckoned with.
2019 couldn’t look brighter with her National album tour announced and presented by Triple J. Her first tour of the US and LA recording is confirmed for March and plans are in place for a mid year tour of the UK and Europe.
Bild: Kulturhaus Karlstorbahnhof

Mainstream fehl am Platz!
Wer auf der Suche nach der großen Prominenz und den üblichen Hollywood-Dramen ist, der ist hier definitiv an der falschen Adresse.
Denn alles was Mainstream ist, kann im sonst so breit gefächerten Programm des Karlstorbahnhofes vergeblich gesucht werden.

Mit einem immer neuen Angebot an Konzerten, Partys, Literatur, Kabarett, Comedy und Theater hat sich die einzigartige Location in die Herzen der Heidelberger gespielt und sich sowohl national als auch international einen Ruf als angesehene Veranstaltungs-Adresse gesichert.

Schon mehrfach wurde das Kulturzentrum Karlstorbahnhof in Heidelberg zum Gewinner des bundesweiten Spielstättenprogrammpreises gekürt. Und das, obwohl der Karlstorbahnhof erst seit 1995 geöffnet hat und damit eines der jüngsten soziokulturellen Zentren in Deutschland ist.

Das ehemalige Bahnhofsgebäude beherbergt einen großen Konzertsaal, einen Theatersaal, kleinere Räume und einen Kinosaal. Hier gibt es genug Platz für kleine und große Veranstaltungen die bei einem immer bunten Publikum für Begeisterung sorgen.

Das erlesene, vielfältige Angebot macht diese Spielstätte zu etwas ganz besonderem.