Tim Fischer - Die schönen alten Lieder Tickets - Osnabrück, Lagerhalle e.V.

Event-Datum
Mittwoch, den 07. Februar 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Rolandsmauer 26,
49074 Osnabrück
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Lagerhalle Osnabrück (Kontakt)

Ticketpreise
ab 30,50 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Tim Fischer
Tim Fischer 


»Im Laufe meiner Karriere haben immer wieder Lieder meinen Weg gekreuzt, die ich liebe, die ich jedoch aus unerfindlichen Gründen bisher nie auf der Bühne gesungen habe. Und genau diese Chansons werden nun zum Leuchten gebracht. Da wird Verschüttetes entstaubt und Melancholisches steht im krassen Gegensatz zum Frivolen.« Begleitet von Rainer Bielfeldt am Flügel und Thomas Keller am Akkordeon bringt der Chansonnier Tim Fischer zu seinem 25-jährigen Bühnenjubiläum einen brandneuen Konzertabend auf die Bühne.
 
Tim Fischer, geboren am 12. März 1973 in Delmenhorst, organisiert sich im Alter von 15 Jahren Auftritte, bei denen er gemeinsam mit einer Klavier spielenden Freundin Chansons von Zarah Leander, Marlene Dietrich, Lale Andersen singt. Mit 17 geht er nach Hamburg und feiert im Schmidt Theater auf der Reeperbahn mit dem Programm »Zarah ohne Kleid« große Erfolge. Tim Fischer gilt in der Presse als »der« deutsche Chanson-Star und wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Deutschen Kleinkunstpreis, dem Kritikerpreis der Berliner Zeitung, dem Lale-Andersen-Preis und dem Rolf-Mares-Preis der Hamburger Theater.
 
Musikalische Begleitung: Rainer Bielfeldt (Klavier) und Thomas Keller (Akkordeon und Saxophon)
Foto: Frank Darius
Bild: Lagerhalle Osnabrück

Schon seit den 70er Jahren wird in der Lagerhalle Osnabrück nichts mehr deponiert.
Stadt Eisenträgern reihen sich inmitten der historischen Altstadt nunmehr einzigartige Kulturveranstaltungen aneinander.

Die Lagerhalle gilt als kulturelles Zentrum der Stadt und ermöglicht ein abwechslungsreiches Programm. Zu den Darbietungen zählen unter anderem Auftritte aus Kabarett, Theater, Vortrag, Literatur, Musik und Filmkunstkino.
Die Lagerhalle Osnabrück lanciert die politische und kulturelle Bildung, bietet Seminare, Projekte, Kreativangebote und offene Werkstätten.
Das alles passiert in hohem Grad durch den Einsatz von Ehrenamtlichen.
Neben Sozialbewusstsein wird auch Nachhaltigkeit ganz groß geschrieben. Mit der Wiederverwertung von Regenwasser und der Nutzung von Solarenergie versucht die Lagerhalle sich möglichst umweltschonend zu verhalten.

Jährlich besuchen über 160.000 Besucher eine der 500 Veranstaltungen.

In der Region hat der Verein viele langjährige Fans die regelmäßig Veranstaltungen besuchen.
Für Konzerte bekannter Stars nehmen Gäste allerdings auch weite Anreisen in Kauf, um die Shows in diesem einzigartigen, individuellen Ambiente erleben zu können.
In der Lagerhalle gilt: bunt ist immer besser! Und so trifft man hier auf ein herzliches Miteinander von Menschen jeder Altersklasse, Herkunft, Religion und sozialer Schicht.
(Foto: Dirk Egelkamp)

Lagerhalle e.V., Osnabrück