FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Tobias Sammet´s AVANTASIA Tickets - Coburg, Schlossplatz

Event-Datum
Freitag, den 26. August 2022
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Schlossplatz 1,
96450 Coburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Veranstaltungsservice Bamberg GmbH (Kontakt)

Rollstuhlplätze nur telefonisch unter 0951 23837.
Ticketpreise
ab 54,95 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Avantasia
Vor über 20 Jahren, im Frühjahr 1999, entschloss sich der damals noch relativ unbekannte Fuldaer Musiker Tobias Sammet im Alter von 21 Jahren zum Sprung ins kalte Wasser, um sich den Traum eines Soloprojekts zu erfüllen, in dessen Rahmen er mit den Helden seiner Jugend eine etwas andere Rockoper schaffen wollte.

Als die erste Vorabsingle vom Album „Avantasia - The Metal Opera“ im Jahr 2000 erschien, konnte noch niemand ahnen, dass mit dem Titel ein neues musikalisches Genre den Weg in die Enzyklopädien der Rockgeschichte fnden würde. Der Begriff „Metal-Oper“ war geboren.

Über 20 intensive Jahre sind seitdem vergangen, in denen Tobias den Status von Avantasia als weltweite Größe immer wieder untermauert und ausgebaut hat. Acht Studioalben, fünf Welttourneen, unzählige Arena-Shows und Kollaborationen mit Legenden wie Alice Cooper, Klaus Meine & Rudolf Schenker (Scorpions), Jorn Lande, dem unvergessenen, im Sommer dieses Jahres völlig unerwartet verstorbenen André Matos und Stars, die mit Bands wie Mr. Big, Queensryche, Within Temptation, Nightwish, Helloween, KISS, Saxon, Pretty Maids, Magnum, Kreator, Blind Guardian, Rainbow, Blackmore’s Night oder Uriah Heep Geschichte schrieben, sprechen für sich.
Bild: Landestheater Coburg

Das Landestheater steht im Herzen der Nürnberger Metropolregion Coburg. Es wurde Mitte des 19. Jahrhunderts ganz im Stil des Klassizismus erbaut. Der prall gefüllte Spielplan des Theaters umfasst rund 240 Vorstellungen pro Saison. Ob Oper, Operette, Schauspiel oder Ballett: Das Landestheater begeistert stets mit hochkarätigen Produktionen in einem stimmungsvollen historischen Ambiente. 

Im Großen Haus ist Platz für 550 Zuschauer*innen. Hinzu kommt die ehemalige herzogliche Reithalle am Schlossplatz, die 1985 zur Studiobühne umgebaut wurde. Hier finden kleinere Vorstellungen für bis zu 99 Besucher*innen statt, wie z.B. Theaterstücke, Kammeropern und Kammermusik. Übrigens: Viele bekannte Schauspieler*innen und Sänger*innen wie Günter Mack, Veronica Ferres und Julia Koschitz haben ihre Karriere am Landestheater Coburg gestartet. 

Wer mit dem Auto anreist, kann eine Stunde vor bis eine Stunde nach der Vorstellung auf dem Schlossplatz kostenlos parken, sofern er nicht bereits wegen einer Sonderveranstaltung belegt ist. Entdecken Sie noch heute den Landestheater Coburg Spielplan und sichern Sie sich Tickets im Vorverkauf!

(Quelle Text: im | ADticket, Quelle Bild: landestheater-coburg.de)