Tod Tickets - Mülheim an der Ruhr, Theater an der Ruhr

Event-Datum
Freitag, den 13. Oktober 2017
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Akazienallee 61,
45478 Mülheim an der Ruhr
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theater an der Ruhr gGmbH (Kontakt)

Es besteht die Möglichkeit ein Familienticket zu erwerben. Sie haben die Wahl zwischen dem Familienticket 4 für € 45,- (2 Erwachsene mit zwei Kindern) oder dem Familienticket 3 für € 30,- (1 Erwachsener mit 2 Kindern). Zum Erwerb des Familientickets wählen Sie zunächst 4 respektive 3 Tickets in der Gesamtauswahl. Dann wählen Sie bitte das jeweilige Ticket an und fügen bei dem Familienticket 4 drei mal das Zusatzticket Fam. 4 und beim Familienticket 3 entsprechend zwei mal das Zusatzticket Fam. 3 hinzu.

Ermäßigt:
EUR 8,- (Die Ermäßigung gilt für Schüler, Auszubildende, Studenten bis...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 23,50 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Tod - Theater an der Ruhr
Mitten in der Nacht wird der Verkäufer Kleinman aus dem Schlaf gerissen. Eine Bürgerwehr fordert ihn zur Hilfe auf, um einen wahnsinnigen Serienmörder zu stellen, es existiere ein Plan, die Polizei hingegen sei unfähig. Doch Kleinman, nun auf der Straße, erhält keinen Einblick in jenen Plan und erfährt, dass niemand ihn kennt, um dem Mörder keine Gelegenheit zu geben, Teile des Plans zu entdecken. Im Verlauf der Nacht zerfällt die Bürgerwehr in Splttergruppen und bekämpft sich nun gegenseitig. Dann trifft Kleinman selbst auf den Wahnsinnigen. Woody Allen beschreibt die Gefahren einer Gesellschaft, die sich anmaßt, das Recht des Staats außer Kraft zu setzen, um an seine Stelle zu treten. In Deutschland haben sich in den letzten Jahren vielerorts solche Bürgerwehren gegründet und belegen so den brüchigen Zustand der Demokratie, die zur Zeit allein durch einen einigermaßen vorhandenen
Wohlstand funktioniert. Und wie immer skizziert Allen dies mit den Mitteln des Komischen, jener bedeutenden Waffe der Aufklärung.
Bild: Weiße Flotte Mülheim - Wasserbahnhof

Der idyllisch gelegene Mülheimer Wasserbahnhof auf der Schleuseninsel ist nicht nur die Hauptanlegestelle der "Weißen Flotte" sondern seit Generationen ein klassisches Ausflugsziel: Mediterranes Flair umgibt die Besucher, die auf der Promenade oder an der 1953 aufgestellten bunten Blumenuhr und dem Springbrunnen vorbei flanieren. 

Neben Klassikern wie der Tour zu "Rhein in Flammen", der Tagesfahrt durch das Ruhrtal oder den ruhrschifffahrts-typischen Frühstücks-Events bietet die Weiße Flotte abwechslungsreiche neue Angebote.

Theater an der Ruhr, Mülheim an der Ruhr