Bild: Tom AstorBild: Tom Astor
Tom Astor ist eine Legende der deutschsprachigen Country-Musik. Spätestens seit seinem Durchbruch in den 80er Jahren mit dem Hit Hallo, guten Morgen Deutschland gibt es kaum jemanden aus der Szene, der den Ausnahmemusiker aus dem Sauerland nicht kennt. Kürzlich hat Astor sein neues Album Gegen den Strom veröffentlicht. 2020 geht es auf große unplugged Tour, bei der Tom Astor einmal mehr beweisen wird, dass gute Musik nicht viel Schnickschnack benötigt. Jetzt Tickets sichern und beim nächsten Tom Astor Konzert dabei sein! weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Tom Astor im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Tom Astor: Der Country-Star schlechthin

Tom Astor gehört ohne zweifel zu den Urgesteinen des Countrys - und das nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa. Seine ersten Schritte hat der gebürtige Schmallenberger in Schlager-Gefilden getan. Den ersten Bühnenauftritt hatte Astor 1963, ab den späten 70er Jahren widmete er sich verstärkt dem deutschsprachigen Country. So erschien sein Debüt in dem Genre Asphalt Cowboy im Jahr 1980. Der Durchbruch gelang ihm 1984 mit dem Megahit Hallo, guten Morgen Deutschland.

Von da an geriet der Stein ins Rollen: Tom Astor räumte einen Country-Preis nach dem anderen ab, avancierte in kürzester Zeit zum Publikumsliebling Nr. 1. Seine einzigartige Verbindung aus Deutsch- und US-Country verlieh dem Musiker ein absolutes Alleinstellungsmerkmal. Kein Wunder also, dass er in Nashville - dem Country-Mekka schlechthin - bekannt ist wie ein bunter Hund. Zu den Höhepunkten seiner Laufbahn gehören u.a. sein Gastspiel bei der internationalen County-Gala in Texas (1983), seine Konzerte bei den Festivals am Nürburgring mit über 70.000 Zuschauern sowie die Auftritte mit Größen wie Willie Nelson und Johnny Cash. Zudem war Tom Astor der erste deutsche Sänger, der auf der Bühne legendären Grand Ole Opry in Nashville stand. Bis heute hat der Musiker über 40 Alben veröffentlich tund mehr als 4 Millionen Tonträger verkauft. Sein jüngstes Werk trägt den Namen Gegen den Strom (2018). Jetzt Tom Astor Tickets sichern und beim nächsten Konzert dabei sein!

(Quelle Text: hp/im | AD ticket GmbH)