Tom James - Limbo Release Tour 2017 Tickets - Krefeld, Kulturfabrik Krefeld e. V.

Event-Datum
Mittwoch, den 25. Oktober 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Dießemer Straße 13,
47799 Krefeld
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturfabrik (Kufa) Krefeld (Kontakt)

Die Begleitpersonen für Schwerbehinderte mit einem B im Ausweis erhalten freien Eintritt.
Außnahme: Die Party ohne Grenzen
Ticketpreise
ab 14,20 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Tom James
Tom James – eindringlich, virtuos, voller Leidenschaft und gleichzeitig so vertraut, dass es kaum möglich ist, sich seinem Bann zu entziehen. Tom lässt tiefsinnige, emotionale Texte auf turbulente, gitarrengeprägte Sounds treffen und nimmt so sein Publikum mühelos ganz für sich ein. Der Erfolg seiner «Blood to Gold» EP Ende 2014 ebnete den Weg zu ausgedehnten Headliner-Touren und zahllosen Festivalauftritten in Europa und Südafrika, sowie Supportshows für internationale Größen wie James Bay, The 1975 und Nahko & Medicine for the People. 2015 zwischen Frankfurt, Kapstadt und Cornwall aufgenommen, ermöglicht die nächste EP «Limbo» eine aufregende Verschmelzung verschiedenster kultureller Einflüsse. Entstanden ist eine Platte zwischen raumgreifenden und diversen Soundlaftschaften, und einer leise erzählten Geschichte von Gefangensein und Unsicherheiten, die sich nicht nur auf einer sehr persönlichen, sondern auch auf einer abstrakten Ebene verstehen lässt. Mit Hilfe von Brinley Hall, Philip Rittmannsperger (Lui Hill) und Mark Sikele (Native Young) schafft es der Künstler aus Falmouth, einen unverwechselbaren Sound zu entwickeln tut damit den nächsten großen Schritt, sich als einzigartigen Künstler in der Singer-Songwriter-Szene zu etablieren.
Bild: Kulturfabrik Krefeld

Die Kulturfabrik besteht aus zwei einzelnen Veranstaltungssälen. Einem kleineren, der sich am Eingang direkt rechts ausbreitet, in dem etwa 350 tanzwütige Menschen Ihren Spaß haben können und einem großen Saal, der sich am Ende des langen Ganges befindet und in welchen mehr als 1.000 Leute die Fetzen zu Konzerten und Partys fliegen lassen können. Beide Räume besitzen eine Bühne und natürlich auch eine Theke, an der man sich von einem nettem Personal großzügig bedienen lassen kann. 

Eine Vielzahl an Plakaten mit den Gesichtern bekannter Comedians, Bands und Künstern hängen an der Wand direkt am Eingang und begrüßen jeden neuen Besucher. Genauso wie man sich vor dem roten Backsteingebäude in eine Zeitreise versetzen lassen kann, ist es innerhalb des Gebäude bildlich vorstellbar, wie Fans zu Konzerten jeglichen Genres tanzen, zum Beat mit dem Kopf nicken oder sich auf wilden Partys der Musik hingeben.


Kulturfabrik Krefeld e. V., Krefeld