Bild: Tonträger
Tickets für Tonträger im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Tonträger im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Alles sitzt. Rock‘n‘Roll zwischen den Stühlen (neues Programm)
Die Berliner „Wundertüten-Combo“ (Tagesspiegel) schreibt „Rock‘n‘Roll“ auf‘s Plakat, macht es sich aber trotzdem zwischen den Genre-Stühlen bequem. Und lässt offen, ob man dazu tanzen, gebannt lauschen oder Unterwäsche auf die Bühne werfen soll – die Entscheidungen liegen beim Publikum. Muss das sein?
Tonträger sagen: Vielleicht! Was im Titel des ersten Programms „Leiser Lärm“ schon als Zwiespalt angelegt war, erheben die Tonträger nun zum Konzept: „Alles sitzt. Rock‘n‘Roll zwischen den Stühlen“ ist noch lauter. Noch leiser. Und ganz entschieden für die Unentschlossenheit. Auf dem Weg dahin marschieren sie durch die ganze Bandbreite menschlicher Aggregatzustände: Mal Endorphinen-Party, mal Schaumbad im Selbstmitleid. Verzweiflung? Ja! Aber nie klang Verzweiflung
so beschwingt. Dazu: Satter Sound. Und Texte, die mehr als nur Pointen-Hunger stillen. Tonträger sind gekommen, um zu zweifeln. Und alles sitzt.

In der Hauptstadt zählt das Quartett schon seit einigen Jahren nicht mehr zu den Unbekannten: ihre ausverkauften Shows, etwa im Kabarett -Theater DISTEL oder in der Bar jeder Vernunft,finden begeisterte Resonanz und zeigen, dass hier eine ebenso musikalische wie intelligente Bereicherung der deutschen Kleinkunstszene heranwächst. Auf diese Mischung wurden auch schon bekannte Kollegen aufmerksam: Bodo Wartke, über dessen Webseite das aktuelle Album der Gruppe vertrieben wird, war schon mehrfach Gast und Bühnenpartner bei ihren Auftritten.