Torsten Sträter - Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein. Tickets - Gießen, Kongresshalle

Event-Datum
Donnerstag, den 07. Dezember 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Berliner Platz 2,
35390 Gießen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Konzertbüro Bahl GmbH (Kontakt)

Ticketpreise
ab 26,65 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Torsten Sträter
Hallo! Ich bin es selbst. Der Sträter.
Sie wissen schon. Ruhrgebiet. Mütze. Zeitlich öfter mal ein bisschen knapp dabei.
Ich habʼ das Programm fertig!
Wie üblich komplett selbst gehäkelt.
Diesmal gehtʼs aber echt um alles: die Macht der Entspannung, Erziehung, Sex, Bratwurst, die heilende Kraft der Musik und um den Vater des Gedanken. Er heißt Günter. Und es geht um die Zeit! Was sie macht, wie sie funktioniert, wonach sie riecht und ob man sie umtauschen kann.
In der Art so.
Das sagte mein Oppa immer:
"In der Art so."
Speziell wenn er mir was erklären wollte - zum Beispiel die Struktur eines Märchens. Um es anschaulicher zu gestalten, wählte er dann zusätzlich Motive aus dem Zweiten Weltkrieg, stellte jedoch zügig fest, dass das völlig sinnbefreit ist, und brach desinteressiert ab.
„Weißte, Rapunzel, Kettenfahrzeug, Haare ... in der Art so.“
Dann wollen wir mal hoffen, dass ich das alles in gerade mal zwei Stunden untergebracht kriege.
Na komm, noch mal ganz offiziell:
VOM MACHER VON „SELBSTBEHERRSCHUNG UMSTÄNDEHALBER ABZUGEBEN“, ALSO MIR, KOMMT NUN DAS PROGRAMM: „ES IST NIE ZU SPÄT, UNPÜNKTLICH ZU SEIN“. SPRACHLICH JETZT NOCH GUTER!
Es wird ein Abend in sonorstem Deutsch, eine große Tüte Pointen lässig runtergebrummt - dazu, dazwischen, oben drüber: Geschichten, die man jetzt mal nicht von YouTube oder aus dem TV kennt. Knuspriges Material, dampfend frisch, unter anderem eine Story, die ich in L. A. geschrieben habe. Die handelt an sich vom Tapezieren, aber man kann sie gut anmoderieren mit: „Die nächste Geschichte habe ich in Los Angeles geschrieben, (Schulterzucken) You know ... Sunset Boulevard ...“
Auch wieder enthalten: Drei Minuten Polit-Kabarett vom Feinsten.
Vielleicht gibt es sogar eine Fortsetzung von „Struppi“.
Gut, das Tier ist tot.
Trotzdem.
Wie sagte schon René Descartes:
„Man sollte sich nur den Gegenständen zuwenden, zu deren klarer und unzweifelhafter Erkenntnis unser Geist zuzureichen scheint.“
Ich hab keine Ahnung, was das bedeuten soll.
Aber ich freu mich auf Sie!
Und pünktlich bin ich auch.
Echt jetzt.
Besser, ich fahre schon mal los.
Bild: Kongresshalle Gießen

In der Ko

Die Kongresshalle Gießen steht nicht nur im Zentrum der Stadt, sondern bildet gleichermaßen den Mittelpunkt des kulturellen Treibens der Bürger.
Seit 1966 treffen hier Kulturveranstaltungen aller Art auf ein begeistertes Publikum.

Das architektonische Meisterwerk im Bauhaus Stil ist mit seiner flexiblen Raumaufteilung groß genug, um bis zu 2.000 Gäste in Empfang zu nehmen.
Perfekt also für das Veranstalten von Konzerten, Comedy, Theater, Messen, Seminaren, Tagungen und vielem mehr. Die Liste an Angeboten ist lang, denn als Bürgerzentrum garantiert die Kongresshalle Gießen stets ein facettenreiches Angebot für Klein und Groß.

Trotz über 50 Jahren Tradition ist die Kongresshalle Gießen nicht in der Zeit stehen geblieben. Das Kulturzentrum bleibt modern und ist stets bemüht ein Vorbild darzustellen.
Immer mehr rüstet die Spielstätte auf umweltfreundliche Materialien um und unterstützt verschiedene Klimaschutzprojekte.

Die Kongresshalle ist als zentraler Punkt der Innenstadt bequem zu Fuß und mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Für ausreichend Parkplätze sorgen nahegelegene Parkhäuser und auch Bus und Bahn sind in unmittelbarer Nähe.
Die Kongresshalle Gießen freut sich auf Ihren Besuch!

Kongresshalle, Gießen