Torsten Sträter - SCHNEE, DER AUF CERAN FÄLLT - NEUES PROGRAMM 2021 Tickets - Ludwigshafen, Friedrich-Ebert-Halle

Event-Datum
Mittwoch, den 24. November 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Erzberger Straße 89,
67063 Ludwigshafen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Roth & Friends Veranstaltungsagentur (Kontakt)

Rollstuhlfahrer zahlen voll - Begleitperson erhält Freikarte an der Abendkasse
Ticketpreise
ab 30,55 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Torsten Sträter

Torsten Sträter

In der Welt der deutschen Literatur hat Torsten Sträter einen ganz eigenen Status. Das liegt wohl nicht minder daran, dass er eben auch eigen ist. Eigenwillig, eigenartig, eben einfach eigen. Als Horror- und Comedy-Schriftsteller vereint er zwei Gebiete zu einem makabren Übergebiet. Außerdem ist er Slam-Poet und Kabarettist. In seinen Büchern finden sich Kurzgeschichten, die Sträter mit großer Freude seinen Fans vorträgt, auch wenn man ihm diese Euphorie nicht immer anmerkt. Er liest eben wie Bruce Willis aussieht. 

Die eine oder andere Anekdote zwischendurch darf dabei auch nicht fehlen: über den Alltag, dieses und jenes, aber sicherlich nur über solche Dinge, von denen er auch was versteht. Tote Hunde, triviale Literatur, seine Kindheit im Pott, Diät, Soziales, aber auch über Fleischwurst-Beschaffungsmaßnahmen oder das Gefühl der Einsamkeit, wenn man sich in ganz Deutschland über seine liebe Familie lustig macht. Die Kreativität Sträters scheint grenzenlos. So beschenkt er sein Publikum überaus gerne mit seinen Ideen, denn Torsten Sträter weiß, wo seine PS4 herkommt. Ob das Scharfrichterbeil oder der Prix Pantheon, zu Recht wurde Sträter bereits mit diversen Preisen ausgezeichnet. Bei ihm muss man eben einfach lachen. Und das reinigt auch noch die Zähne, wie ein Sprichwort aus Tahiti lautet. 

Bild: Friedrich-Ebert-Halle Ludwigshafen

Seit über 50 Jahren ist die Friedrich-Ebert-Halle eine der bedeutendsten Sport- und Mehrzweckhallen im südwestdeutschen Raum. Dank ihrer klaren baulichen Struktur und des Verzichts auf feste Einbauten ist die Eberthalle ein wahrer Verwandlungskünstler. Ob unbestuhlt oder bestuhlt, mit oder ohne Zuschauertribüne, mit Sportboden oder komplettem Messebau – die Eberthalle ist voll variabel.

Auf den ersten Blick fällt die elegante Form der Dachkonstruktion ins Auge. Kaum zu glauben, dass sich unter dieser zierlichen Außenhülle ein so vielfältiges Raumprogramm verbirgt. Aber auch das Drumherum spricht für sich – die Lage innerhalb einer großzügigen Parklandschaft, kostenfreie Parkplätze direkt vor der Tür und die optimale Verkehrsanbindung – all das macht die Eberthalle zu einer der gefragtesten Adressen in der Metropolregion Rhein-Neckar.
(Bild & Text: Lukom, Ludwigshafen)