Torsten Sträter Tickets - Dessau-Roßlau, Anhaltisches Theater Dessau

Event-Datum
Freitag, den 03. Dezember 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Friedensplatz 1a,
06844 Dessau-Roßlau
Sonstige Ticket-Info
Tel.: 0340 / 2511-333 E-Mail: kasse@anhaltisches-theater.de
_______________________________________________________________

In allen Preisen sind die Ticketgebühren enthalten.

Alle Ermäßigungen verlangen eine Legitimation.

Ermäßigungen werden gewährt bei allen Repertoirevorstellungen für Senioren, Erwerbsunfähige und Arbeitslose.

Die Schüler-Ermäßigungen werden gewährt bei allen Repertoirevorstellungen für
für Studenten, Azubis und Schüler und Kinder.

Keine Ermäßigungen zu Vorstellungen am 25./26.12., Aufführungen zum Jahreswechsel und »Zu Gast«-Veranstaltungen.

Für...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 29,40 EUR bis 33,80 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Torsten Sträter

Torsten Sträter

In der Welt der deutschen Literatur hat Torsten Sträter einen ganz eigenen Status. Das liegt wohl nicht minder daran, dass er eben auch eigen ist. Eigenwillig, eigenartig, eben einfach eigen. Als Horror- und Comedy-Schriftsteller vereint er zwei Gebiete zu einem makabren Übergebiet. Außerdem ist er Slam-Poet und Kabarettist. In seinen Büchern finden sich Kurzgeschichten, die Sträter mit großer Freude seinen Fans vorträgt, auch wenn man ihm diese Euphorie nicht immer anmerkt. Er liest eben wie Bruce Willis aussieht. 

Die eine oder andere Anekdote zwischendurch darf dabei auch nicht fehlen: über den Alltag, dieses und jenes, aber sicherlich nur über solche Dinge, von denen er auch was versteht. Tote Hunde, triviale Literatur, seine Kindheit im Pott, Diät, Soziales, aber auch über Fleischwurst-Beschaffungsmaßnahmen oder das Gefühl der Einsamkeit, wenn man sich in ganz Deutschland über seine liebe Familie lustig macht. Die Kreativität Sträters scheint grenzenlos. So beschenkt er sein Publikum überaus gerne mit seinen Ideen, denn Torsten Sträter weiß, wo seine PS4 herkommt. Ob das Scharfrichterbeil oder der Prix Pantheon, zu Recht wurde Sträter bereits mit diversen Preisen ausgezeichnet. Bei ihm muss man eben einfach lachen. Und das reinigt auch noch die Zähne, wie ein Sprichwort aus Tahiti lautet. 

Bild: Anhaltisches Theater Dessau

Das Anhaltische Theater Dessau ist ein Mehrspartentheater. Geboten werden Schauspiel, Musiktheater (Oper, Operette, Musical), Ballett, Konzert (Anhaltische Philharmonie) sowie Puppentheater. Das Theater verfügt heute über ein Fassungsvermögen von rund 1100 Zuschauern und ist mit einer der größten Drehbühnen Deutschlands ausgestattet. Seit 2009 ist André Bücker Generalintendant des Anhaltischen Theaters. (Foto: facebook.com)