Toskana - Träume im Land der Zypressen Tickets - Todtnau, Elsberghalle Geschwend

Event-Datum
Freitag, den 09. März 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Unter dem Rain 1,
79674 Todtnau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: VISION ERDE (Kontakt)

Ermäßigte Karten für Schüler unter 18 Jahren und Behinderte mit entsprechendem Ausweis / Nachweis
Ticketpreise
ab 12,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Toskana - Träume im Land der Zypressen

Bild: Toskana - Träume im Land der Zypressen
Die Toskana ist das Herz Italiens, eine Kulturlandschaft, die nicht nur das Geschick der Apenninhalbinsel prägte, sondern in vielem auch den Weg Europas vorzeichnete.

In ihren Städten mit den prachtvollen Palazzi, großzügigen Plätzen und verträumten Gassen ist die Atmosphäre der Renaissance zu spüren. Neben den reichen Kunststädten voll pulsierenden Lebens hat die traumhaft schöne Landschaft der Toskana besondere Reize:

In den Bergen im Norden wird Marmor gebrochen, man wird erinnert an die Zeiten, als Michelangelo hier den Stein für seine Kunstwerke selbst auswählte. Im Süden findet man neben den Sümpfen der Maremma ein reiches und rätselhaftes etruskische Erbe. Dazwischen liegt der “Garten Europas”: Üppige Weinberge und silbrige Olivenhaine, die kulinarische Genüsse ahnen lassen. Einsame Bauernhöfe liegen auf Bergkuppen - wie die Wellen eines erstarrten Meeres ziehen sich die Hügel endlos dahin, eine elementare Landschaft von herber Großartigkeit. Zypressen- und Pinienalleen führen zu kleinen Bergdörfern, in denen die Zeit stillzustehen scheint.

Weitere Info: www.visionerde.com

Portrait des Referenten:
Dr. Martin Schulte-Kellinghaus lebt seit 40 Jahren in Südbaden. Nach dem Studium der Naturwissenschaften in Freiburg arbeitete er als Lehrer in Rheinfelden. Später wandte er sich seiner Leidenschaft zu, der Fotografie.

Zahlreichen Reisen führten ihn durch Europa, nach Nordamerika und Neuseeland. Er ist mit dem Hausboot unterwegs auf Kanälen, auf dem Jakobsweg pilgerte er von Deutschland nach Santiago de Compostela. Seine faszinierenden Fotos wurden in über 30 Bildbänden veröffentlicht, mit Multivisionsshows begeisterte er schon viele tausend Zuschauer in Deutschland. Seine Liebe gilt genauso der Heimat am Oberrhein. Er verwirklicht hier zahlreiche Reportagen und interessante Fotoarbeiten, vom Jugendtheater bis zu dem bekannten großen Projekt „Mythische Orte am Oberrhein“.

Elsberghalle Geschwend, Todtnau