"Danke, Udo!" Die große Udo Jürgens-Gala von und mit Alex Parker Tickets - Leipzig, Blauer Salon / Central Kabarett

Event-Datum
Donnerstag, den 23. November 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Markt 9,
04109 Leipzig
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Dirk Kamella Event-& Kulturmanagement (Kontakt)

Ticketpreise
ab 36,20 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Danke, Udo! - Alex Parker singt und spielt Udo Jürgens
„Ja, geht denn das, Udo Jürgens’ Lieder zu singen, dass es wie Udo klingt, ohne sich dabei zu verheben, ohne anmaßend zu sein? Erst recht nach dessen Tod? Ja, es geht. Natürlich weiß Alex Parker, dass er kein Udo Jürgens ist, aber er beherrscht diese Klaviatur mit einer verblüffenden und sympathischen Sicherheit, dass es Freude macht hinzuhören und hinzuschauen. Wenn man die Augen schließt, meint man gar, den echten Udo in jüngeren Jahren zu hören. Perfektes Entertainment, charmantes Plaudern mit dem Publikum inklusive.“ „Freies Wort“, Suhl
Am 23. November 2017 laden Alex Parker und sein Ensemble um 20:00 Uhr erneut zu einem außergewöhnlichen musikalischen Abend in den Blauen Salon vom CENTRAL KABARETT Leipzig mit neuem Programm ein. In seinem Konzert „Danke, Udo!“, das ganz im Zeichen des großen Udo Jürgens steht, singt und spielt Alex Parker eine Auswahl der schönsten Lieder des unvergessenen Entertainers. Mit dieser einzigartigen Udo-Jürgens-Gala zollt der Sänger und Pianist (bei Festverkäufen das Kulturhaus, das Theater etc.) dem wohl erfolgreichsten Komponisten und Musiker der letzten Jahrzehnte und einem großartigen Menschen Tribut - Udo Jürgens.
Dem Niedersachsen gelingt es auf eindrucksvolle und sympathische Weise, eine einzigartige, fast intime Atmosphäre zwischen Künstler und Publikum zu zaubern, in der die zeitlosen Udo Jürgens-Titel wieder aufleben. Zwischen den Liedern erzählt er von seinen Begegnungen mit dem Weltstar. Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Abend mit großartiger Musik und amüsanten Anekdoten aus dem Leben von Udo Jürgens!
Der musikalischen Früherziehung im Alter von 4 Jahren schloss sich eine klassische Klavierausbildung an, während der Alex Parker auch mehrmals erfolgreich am Wettbewerb „Jugend musiziert“ teilnahm. Dennoch waren es die Melodien von Udo Jürgens, die den damals erst 12-jährigen in ihren Bann zogen. Es sollten noch 7 Jahre vergehen, ehe er seinem Idol erstmals in einer Hotelbar begegnete und ihm seine Udo Jürgens Interpretationen vorsang und -spielte.
Dem Treffen folgten Briefe, weitere Gespräche und schließlich ein gemeinsamer Fernsehauftritt bei Linda de Mol. Zahlreiche Rundfunk- und Fernsehauftritte, u.a. in ARD, ZDF, NDR, WDR, RTL, SAT1, Pro7 schlossen sich an. Sein Charisma und die außergewöhnliche Musikalität haben auch Branchenprofis, wie Ralph Siegel, Musikmanager Thomas M. Stein und nicht zuletzt Udo Jürgens selbst, stark beeindruckt.
„Mein Ziel ist, die Chansons von Udo Jürgens weiter leben zu lassen und den Menschen damit eine Freude zu machen, sie vielleicht ein wenig zu trösten, denn seine Lieder sind unsterblich!“, so Parker.
Bild: Leipziger Central Kabarett

Das "jüngste" unter Leipzigs Kabarett-Häusern überzeugt durch die perfekte Verknüpfung von anspruchsvollen Programmen und einer Gastronomie auf Spitzenniveau.

 Im historischen König-Albert-Haus, direkt am Leipziger Markt gelegen, hat sich das Central Kabarett von einem "Geheimtipp" zur festen Größe in Leipzigs Kabarett-Landschaft gemausert.

Das stilvolle Ambiente und die gemütlichen Sitzplätze an Tischen stimmen den Besucher schon vor der Veranstaltung auf einen unterhaltsamen Abend ein. Unter der Federführung des Publikumslieblings Meigl Hoffmann entstehen Programme, die Zuschauer und Kritiker gleichermaßen begeistern. Kein Wunder, dass immer mehr Besucher das Central Kabarett für sich entdecken.

Blauer Salon / Central Kabarett, Leipzig