Bild: Traumfabrik
Tickets für das phantastische Showtheater Traumfabrik im Congress Centrum in Würzburg. Karten im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Die Veranstaltung dauert insgesamt 2:15 Stunden,
inklusive einer Pause von 20min. Einlass ist immer ca. 20min vor Beginn.

Traumfabrik - das Showtheater der Phantasie ist eine traumhafte Mischung aus faszinierender Akrobatik, mitreißendem Tanz, bezauberndem Schwarzlicht-Theater, Comedy vom Feinsten und imposanter Musik - voller Phantasie und Lebensfreude ... zum Staunen, Lachen, Träumen.

Seit 37 Jahren füllt die Traumfabrik große Theater und Hallen mit ihrem einzigartigen Showtheater, das Zuschauer jeden Alters verzaubert. Regisseur und Traumfabrik-Gründer Rainer Pawelke produzierte bereits Shows für die Weltaustellung EXPO in Sevilla, die Eröffnungsfeier der Kunstturn-Weltmeisterschaften, war 5x im "aktuellen Sportstudio" (ZDF) und arbeitet mit internationalen Companien zusammen, wie z.B. mit dem Stuttgarter Ballett.

Dafür erhielt die Traumfabrik zahlreiche Auszeichnungen - zuletzt wurde die Traumfabrik von der Bundesregierung offiziell zum "Kultur- und Kreativpiloten Deutschland" ernannt.

Beginnen Sie mit offenen Augen zu träumen - in der Traumfabrik.

"Ist es Varieté oder Zirkus, Show oder Spaziergang durch eine Welt des Imaginären? Die Antwort: Etwas von jedem. Perfekt inszeniert ... Keine Paukenschläge auf die Ohren. Dafür Sanftes aus den Lautsprechern ... Man kann die Fröhlichkeit förmlich greifen ... Ja, es gibt Nummern, die das Publikum schon einmal in dieser Manufaktur der Träume gesehen hat. Aber das macht nichts. Man kann sich immer wieder daran erfreuen ... Auftritte, die Lust auf mehr machen. Ganz gewiss im nächsten Jahr, wenn sich der Vorhang wieder öffnet zu Vorstellungen, die sich nirgends einordnen lassen." Amberger Zeitung
"Großartiges Bilder- und Illusionstheater" Süddeutsche Zeitung
"Seit Jahren von Genießern gepriesen" Frankfurter Allgemeine Zeitung
"Epochemachendes und stilbildendes Theater, brillante Illusion, heitere Ironie und vorzügliche Lichttechnik ... Ovationen" Mittelbayerische Zeitung

"Ich war beeindruckt und begeistert" Richard von Weizsäcker

"Die Traumfabrik ist ein internationales Kultur-Glanzlicht, das weit über die Grenzen Deutschlands hinausstrahlt" Boris Becker