Bild: Trio Vivente
Jetzt Tickets für das Trio Vivente sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Die drei Musikerinnen dieses Klaviertrios sind bekannt für ihre lebendige („vivente“) und spontane Art zu musizieren, die sich in idealer Weise mit technischer Perfektion vereint. Bereits während des Studiums hat sich das Trio kennengelernt, dieses Jahr feiert es sein 20-jähriges Bühnenjubiläum. Mehrere Preise und Auszeichnungen (u.a. der 1. Preis beim internationalen Joseph-Joachim-Kammermusik­wettbewerb 1996) zieren seine Karriere. Eine Besonderheit des Trio vivente ist, dass die Musikerinnen sowohl in der historischen Aufführungspraxis als auch in der jüngeren Musik zu Hause sind: beide Streicherinnen gehören seit Jahren zur Stammbesetzung des Freiburger Barockorchesters. Genauso versiert bewegen sie sich auf ‚modernen‘ Instrumenten. In ihrem Ettlinger Konzert kann man diese verschiedenen Seiten kennenlernen: in einem späten Haydn-Klaviertrio, in Mendelssohns wunderbarem c-Moll-Trio und schließlich im Klaviertio von Mieczyslaw Weinberg, einem engen Freund von Schostakowitsch.