FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Trovesi All´Opera

Derzeit sind keine Tickets für Trovesi All´Opera im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

„Wer glaubt, die Oper sei tot, gönne sich diese CD – das pralle Leben“, jubelte die NZZ am Sonntag über Gianluigi Trovesis gewagtes Tribut.

Der italienische Ausnahmeklarinettist hat erneut einen seiner unberechenbaren Haken geschlagen – und frönt dabei gleichzeitig einer alten Liebe. Unterstützt durch große Banda, sprich: Blechblasorchester mit Perkussion, meistert er das unglaubliche Vorhaben, die Geschichte der Oper in einer aufwendigen, espritgeladenen Suite zu erzählen und sie gleichzeitig mit den Vokabeln von Jazz, Folklore und Rock zu bereichern.

Unorthodox schlüpft er mit seinem Instrument in die Rolle der Sängerhelden von Monteverdi und Puccini, Rossini, Verdi und Pergolesi. Die Strahlkraft von Orpheus, Toscas Seufzer, die Sünden Violettas, die Redseligkeit des Barbiere finden sich wieder in einem neuen Universum, das Frühbarock mit Free Jazz, Saltarello mit Monkscher Verschrobenheit und spitzbübische Buffo-Attitüde mit Rock-Machismo verquickt.