FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Trümmer - "Früher War Gestern" Tour 2021/22 - Ausstellungs-Finissage zu "Ein Traum in bunt" Tickets - Oelde, Kulturgut Haus Nottbeck

Event-Datum
Samstag, den 29. Januar 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Landrat-Predeick-Allee 1,
59302 Oelde
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturgut Haus Nottbeck (Kontakt)

Ermäßigung gilt für: Schüler, Studenten, Schwerbehinderte ab 80%, Inhaber der Ehrenamtskarte NRW

Rollstuhlfahrer und Behinderte mit Anspruch auf eine Bgleitperson (B imAusweis) wenden sich an das Kulturgut Haus Nottbeck unter 02529 / 9497900
Ticketpreise
von 16,50 EUR bis 18,50 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen

Trümmer - "Früher War Gestern" Tour 2021/22 - Ausstellungs-Finissage zu "Ein Traum in bunt"

Bild: Trümmer -
Zur Finissage der Ausstellung "Ein Traum in bunt – Entdeckung Ruhrgebiet" präsentieren Trümmer auf dem Kulturgut Nottbeck ihr neues Album "Früher war gestern".

Nach mehrjähriger Pause besticht die Band um Sänger und Gitarrist Paul Pötsch wieder mit ihren vertrauten, energiegeladenen Indie-Rock-Hymnen. Analog zu den ausgestellten Bildern von Stefan Thoben und Marius Schmahl wandeln die alten und neuen Songs zwischen Nostalgie und Aufbruchsstimmung. Lieder, die scheinbar trost- und aussichtslos beginnen, fegen plötzlich jede Wehmut beiseite und werden zu euphorischen Appellen, das Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Eine lebensbejahende Haltung, die auch für die Transformation des Ruhrgebiets wegweisend sein kann. Denn bei aller Nostalgie erteilen Trümmer dieser letztlich eine Absage und richten den Blick hoffnungsfroh in die Zukunft: "Denn vor uns liegt immer noch mehr als hinter uns."