ULLI & DIE GRAUEN ZELLEN Tickets - Brandenburg an der Havel, Freilichtbühne Marienberg

Event-Datum
Dienstag, den 27. August 2019
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Willi-Sänger-Straße 15,
14770 Brandenburg an der Havel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Brandenburger Theater GmbH (Kontakt)

Buchung Rollstuhlplätze und Begleitperson nur im Brandenburger Theater möglich ( Tel. 03381/511112). Sofern es Ermäßigungen gibt sind folgende Personen berechtigt: Schüler, Studenten, Auszubildende, Senioren und Schwerbehinderte. Ermäßigungsberechtigung wird durch das Einlasspersonal geprüft.
Bei Kindervorstellungen erhalten nur Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr eine Ermäßigung.
Gruppenrabatte können Sie im Einzelfall im Brandenburger Theater erfragen (Tel. 03381/511112).
Ticketpreise
ab 12,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Marienberg Open Air
rbb-Reporter Ulli Zelle & Band mit Soul- und Rock der 60er - 80er Jahre

VORPROGRAMM: HAESEL


Mittlerweile sind Ulli & seine Grauen Zellen Kult!
Sänger Ulli Zelle, der sonst die Mikrofone des rbb in der Hand hält, lässt bei seinen Konzerten auch mal rauere Töne anklingen. Gefühlsecht und auf eigene Art interpretiert, immer wieder überraschend aktuell. Diejenigen, die den Wirbelwind Ulli Zelle bereits auf der Bühne erlebt und gehört haben, wollen immer mehr.

Der bekannte rbb-Reporter und Abendschau-Ulli Zelle singt Soul- und Rock Songs der 60er und 70er Jahre, verpackt in gutem Entertainment. Mit beachtlichem Soul in der Stimme lässt er alte Heros wieder auferstehen.
Erleben Sie handgemachte Musik und gute Unterhaltung.

Seine Musiker kommen alle aus der Berliner Profi-Musikszene: Mano Opitz, Micki Westphal, Johannes Gebauer, Harry Findeisen.

Im Vorprogramm ist die Dresdner Rock- & Bluesband HAESEL zu erleben, die in ihren eigenen Kompositionen den Blues mit gefühlvollen Balladen und fetzigen Deutschrocksongs mit einem eigenen, unverwechselbaren Stil verbindet. Verdammt tanzbar, verdammt gefühlvoll und alles verdammt unter die Haut gehend. Wer Neues sucht, wird bei HAESEL fündig, sogar mit Ohrwurmgefahr.
HAESEL, das sind Gitarrist Jürgen Heinrich, genannt „Häsel". Er ist ein „alter Hase" des Ostrocks. Nach dem Gitarrenstudium in Dresden gründete er die DDR-Band LIFT und hat damit im Osten ein kleines Stück Rockgeschichte geschrieben. Sänger und Gitarrist Hans-Werner Dörfler ist seit 1979 mit der Gitarre unterwegs und hat eine professionell ausgebildete Stimme, die auch für Sinatra-Songs brauchbar ist. Bassist Peter Schmelzer hat nach über 30 Jahren Berliner Musikszene eine ganze Menge Banderfahrung. Keyboarder Rainer Clausnitzer studierte Klavier und Komposition in Dresden und spielte mit einer Reihe von namhaften Musikern zusammen. Das jüngste Bandmitglied, ,,Trommeljoe" Patrick Neumann, ist diplomierter Schlagzeuger, schiebt bei der HAESEL Band den Groove an und sorgt für eine ideenreiche Rhythmik.