Uli Aechtner Tickets - Friedberg, Bibliothekszentrum Klosterbau

Event-Datum
Dienstag, den 29. August 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Augustinergasse 8,
61169 Friedberg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: OVAG (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sind:
- Schüler und Studenten
- Girokonto-Inhaber der Sparkasse Oberhessen
- ovagCard-Inhaber

Inhaber eines Giro-Kontos bei der Sparkasse können rabattierte Karten nur hier erwerben:
- Tickethotline der Sparkasse Oberhessen, Telefon: 06031 86-3351

ovagCard Karten können nur hier erworben werden:
- OVAG, Telefon: 06031 6848-1117
- Service-Zentrum der OVAG-Gruppe, Ludwigstraße 27-29
Ticketpreise
ab 10,90 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

Uli Aechtner

Bild: Uli Aechtner
Ein neuer Fall für Hauptkommissar Christian Bär und Reporterin Roberta Hennig.
Die Journalistin Roberta Hennig hat beim Deutschen Wetterdienst angeheuert. Als auf einem Campingplatz eine Frau im Gewitter stirbt, trifft sie Hauptkommissar Christian Bär wieder. Zwischen den beiden hat es früher heftig geknistert. Nun will Roberta den Freund der Verstorbenen trösten – einen Mann, der in der Freizeit Unwetter fotografiert. Doch dann gibt es einen zweiten Toten, und auf dem Campingplatz wird ein Elektroschocker gefunden. Bär glaubt nicht länger an einen tödlichen Blitzschlag. Er fürchtet um Robertas Leben ...
Spannend, mit markanten Figuren. Der Leser lernt ganz nebenbei einiges über ein Thema, das unser tägliches Leben maßgeblich beeinflusst: das Wetter.
Uli Aechtner studierte Germanistik, Philosophie und Kunstwissenschaften in Bonn. Als Journalistin arbeitete sie für das französische Fernsehen TF1, für den Südwestrundfunk und für das ZDF. Zahlreich sind ihre Buchveröffentlichungen, darunter in der jüngsten Vergangenheit Regionalkrimis wie Keltenzorn und Todesrauscher.

Bibliothekszentrum Klosterbau, Friedberg