FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Um 3 an der K-W-Brücke - Dr. M. Wein, A. Heinisch & M. Szobries

Derzeit sind keine Tickets für Um 3 an der K-W-Brücke - Dr. M. Wein, A. Heinisch & M. Szobries im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Geschichten, Anekdoten und Lieder aus Wilhelmshavens Wirtschaftswunderzeit.

Mit Dr. Martin Wein (Texte), Angelika Heinich (Lieder) und Manfred Szobries (Piano) sowie Bowle, Toast Hawaii, Käseigel andere kulinarische Wegmarken aus der Wirtschaftswunderzeit.

Erinnern Sie, wie 1955 der Weihnachtsmann in Wilhelmshaven notlandete? Oder wie Wilhelms Hafen seinen 100. Geburtstag feierte? Weniger friedlich ging es im Stadtnorden zu, wo die F’grodener Jungs gegen die Voslapper ins Grünkohlfeld zogen. Kaum einer weiß dagegen, wem die große Flut von 1962 ein Festessen bescherte oder wie Mutter Gerken mit ihren Mädchen auf hoher See die „MS Wilhelmshaven“ stoppte. Der Journalist und Historiker Dr. Martin Wein erzählt heitere und manchmal auch ein wenig nachdenkliche Episoden aus dem Wilhelmshaven der Nachkriegsjahrzehnte aus seinem neuen Buch „Um drei an der K-W-Brücke“. Angelika Heinich singt Chansons aus dieser turbulenten Zeit, am Flügel begleitet von Manfred Szobries. Toast Hawaii und andere kulinarische Wegmarken aus der Orange-Küche runden den Abend ab.