Unterwerfung Tickets - Castrop-Rauxel, WLT-Studio Castrop-Rauxel

Event-Datum
Samstag, den 10. Februar 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Europaplatz 10,
44575 Castrop-Rauxel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Westfälisches Landestheater e.V. (Kontakt)

Ermäßigungsnachweise bitte am Einlass vorzeigen!
Ermäßigt sind: Schüler, Studenten, Erwerbslose und Schwerbeschädigte ab 50%
Ticketpreise
ab 20,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Unterwerfung - Westfälisches Landestheater

Unterwerfung 

Zeitgenössisches Stück nach Michel Houellebecq 

Frankreich im Jahr 2022. Das Land steht vor großen Umwälzungen. Bei den Präsidentschaftswahlen konkurrieren der Front National und die Muslim-Bruderschaft. Das Land befindet sich am Rande eines Bürgerkriegs. Der desillusionierte Literaturwissenschaftler François verfolgt die Geschehnisse eher am Rande. Um den Sieg der Rechtsradikalen zu verhindern, verhelfen die Sozialisten dem charismatischen Führer der Muslim-Bruderschaft zum Sieg. In der Folge wird die Verfassung geändert, die Theokratie eingeführt, die Scharia, das Patriarchat und die Polygamie. Bald darauf sinken die Kriminalität und Arbeitslosigkeit, das politische Klima beruhigt sich. Entgegen aller Horrorszenarien kann die neue Regierung verloren geglaubte bürgerliche Werte bieten. Auch François bekommt eine attraktive Stelle angeboten. Wenn er zum Islam konvertiert, werden ihm neue akademische Möglichkeiten eröffnet. Er steht vor der Frage, ob das der Beginn eines neuen positiven Lebensabschnitts ist oder die Unterwerfung unter ein System, das seinen Überzeugungen widerspricht.
Michel Houellebecq – vielfach ausgezeichnet und kontrovers diskutiert – hat mit „Unterwerfung“ die visionärste Zuspitzung der politischen Entwicklung unserer Zeit vorgelegt. Er schafft den Spagat zwischen dem Beängstigenden und dem Vorstellbaren und wurde mit dem Anschlag auf das Magazin Charlie Hebdo dabei unlängst von der Realität eingeholt.
Bild: Westfälisches Landestheater

Das Westfälische Landestheater ist immer bestrebt, einen gleichermaßen attraktiven wie herausfordernden Spielplan zu präsentieren. Sowohl die künstlerischen Schwerpunkte des Hauses, z.B. die Klassikerpflege, Interkultur, zeitgenössische Dramatik, wie auch die Verpflichtung, sich der kulturellen Bildung mit den Produktionen der abiturrelevanten Stücke zu widmen, formen das Profil des Hauses.
 
Darüber hinaus bieten die Produktionen den Ensemblemitgliedern und Gästen des WLT die Gelegenheit, mit ihren Fähigkeiten das Publikum immer und immer wieder zu verzaubern, zu verstören, zu begeistern. (Text und Logo: westfaelisches-landestheater.de)

WLT-Studio Castrop-Rauxel, Castrop-Rauxel