FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Urmel schlüpft aus dem Ei - Figurentheater nach Max Kruse, gespielt von den Complizen, Hannover Tickets - Celle, Halle 16, CD-Kaserne gGmbH

Event-Datum
Sonntag, den 09. Januar 2022
Beginn: 15:00 Uhr
Event-Ort
Hannoversche Straße 30b,
29221 Celle
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: CD-Kaserne gGmbH (Kontakt)

Die Veranstaltung ist in Halle 16. Rollstuhlfahrer und Personen mit Behinderung, die ein "B" im Behindertenausweis haben (also eine Begleitperson benötigen) melden sich zum Kartenkauf bitte direkt in der CD-Kaserne unter: 05141-977290
Ticketpreise
ab 8,90 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen

Urmel schlüpft aus dem Ei - Figurentheater nach Max Kruse, gespielt von den Complizen, Hannover

Bild: Urmel schlüpft aus dem Ei - Figurentheater nach Max Kruse, gespielt von den Complizen, Hannover
…ein wirrwarrwitziges Musical mit einem der liebenswertesten Geschöpfe der deutschen Kinderliteratur.

Auf der Insel Titiwu bringt der Professor Habakuk Tibatong Tieren das Sprechen bei. Dann passiert etwas Unerwartetes: ein großer Eisberg wird an den Strand geschwemmt. Ein Ei befindet sich darin. Der Professor und seine Tiere brüten es aus. Heraus schlüpft ein Urmel. Eine Sensation!

Das Original von Max Kruse bildet die Basis. Angereichert mit den schönsten Momenten des Bilderbuchtitels, mit charakterstarken Figuren auf die Bühne gebracht, mit eingängiger Musik vertont und mit verbindenden Mitmachelementen wird das Stück weit mehr als Figurentheater sein!

Nach dem gleichnamigen Buch von Max Kruse. Aufführungsrechte: Vertriebsstelle und Verlag Dt. Bühnenschriftsteller und -komponisten GmbH, Norderstedt

Dieses Theaterstück wird im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Familien-Theater in der CD-Kaserne" von der SVO präsentiert.

Einlass ist ab 14:30 Uhr

Tageskasse: 9 €

Die Veranstaltung ist in Halle 16.