Bild: Urs Leuzinger
Tickets für den Vortrag Vom Busch bis zum Dusch-WC von Urs Leuzinger. Jetzt im Vorverkauf Tickets für den Vortrag 2018 sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Urs Leuzinger Vom Busch bis zum Dusch-WC

Urs Leuzinger über die Toilette im Wandel von der Steinzeit bis heute

Der Vortrag befasst sich mit der spannenden Entwicklung der Toilette von den Anfängen in der Altsteinzeit bis heute. Der Archäologe Urs Leuzinger (Amt für Archäologie des Kantons Thurgau) zeigt anhand von Funden und Befunden, wie unsere Vorfahren ihr Geschäft verrichteten. Was für hygienische Bedingungen herrschten in den steinzeitlichen Seeufersiedlungen? Unter welchen lästigen Darmparasiten litten die Pfahlbauer? Was für eine Verbindung besteht zwischen dem Kaiser Vespasian und den legendären Pissoirs in Paris? Wo ging die Mutter von Kaiser Napoleon III. aufs Klo? Seit wann existiert das "water closet"? Was für Vorteile bietet die Turbo-Flush-Spültechnik des Dusch-WC Aquaclean Mera? Alle diese Fragen befassen sich mit einem Thema, das jeder kennt, über das man allerdings in der Regel den schamhaften Deckmantel des Schweigens hüllt. Urs Leuzinger entführt die Zuhörer an diesem Abend zu diesen stillen Örtchen!

Urs Leuzinger, Jahrgang 1966, ist stellvertretender Kantonsarchäologe und Leiter des Museums für Archäologie Thurgau. Er studierte Ur- und Frühgeschichte an den Universitäten Basel, Bern und Innsbruck. Seine Spezialgebiete sind die prähistorischen Pfahlbausiedlungen sowie archäologische Prospektionen im Alpenraum. Seit 2007 unterrichtet er zudem als Privatdozent an der Universität Innsbruck.