FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Valravn

Derzeit sind keine Tickets für Valravn im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

VALRAVNs Sound ist nicht von dieser Welt. Gekonnt verweben sie nordischen Folk aus Dänemark, den Färöer Inseln und Island mit kraftvollen Elektrosounds, wie wir es auch schon von Mari Boine kennen. In Verbindung mit traditionellen Instrumenten, traumhaften Melodien und der modernen, mit vielen Effekten ausstaffierten Umsetzung der Kompositionen entsteht ein sphärenhaftes Werk, geprägt von bewegender Schönheit, wie auch von einer anziehenden Düsternis. Valravn beziehen ihre Inspiration aus dem Mittelalter. Schon das Erstlingswerk wurde für drei dänische Grammies nominiert. Gespielt wird vornehmlich auf den in diese Zeit passenden Instrumenten: Drehleier, Flöten, Handtrommel, Bratsche und Mandola. "Valravns Ziel ist es, unsere nordischen Wurzeln zu erforschen und zu testen, wozu wir sie hier und jetzt gebrauchen können. Ein Prozess, bei dem wir ständig für Einflüsse von außen offen bleiben, mit dem ständigen Ausgangspunkt, dass wir was wirklich Uraltes mit was ganz Neuem im Verbindung setzen", sagt Juan Pino, einer der fünf Protagonisten. Verspielt, wild und behutsam zugleich klingt die Stimme von Sängerin Anna Katrin Egilstrøð, die von den Färöer Inseln stammt, vergleichbar mit der Vielfältigkeit und einnehmenden Power einer Björk. Ihr Charisma bestimmt die kraftvollen und mächtigen Interpretationen der Lieder. Martin Seeberg, Søren Hammerl und und der Schweizer mit ecuadorianischen Wurzeln Juan Pino beherrschen das mittelalterliche Instrumentarium perfekt und wissen diese in moderne Musikformen einzubinden. Christopher Juul, der Elektroniker und Produzent der Band, gibt den Stücken die richtige Power und versetzt das Mittelalter per "musikalischer Zeitmaschine" mitten in die aktuelle Musikszene von heute.

Live auf der Bühne ist Valravn eine Klasse für sich. Wie beim TFF Rudolstadt dem deutschen Publikum bewiesen, präsentiert die Band eine leidenschaftliche, anspruchsvolle und verführerische Show, die den Zuschauer in eine magische Welt zwischen Vergangenheit und Gegenwart entführt – wunderschön tanzbar!