Vardan Hovanissian & Emre Gültekin - Konzert Tickets - Mülheim an der Ruhr, Theater an der Ruhr

Event-Datum
Samstag, den 16. März 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Akazienallee 61,
45478 Mülheim an der Ruhr
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theater an der Ruhr gGmbH (Kontakt)

KEINE ERMÄSSIGUNG AN SILVESTER

DIE SCHÖNE UND DAS BIEST: Familienticket 1 (2 Erwachsene plus 2 Kinder oder 1 Erwachsener plus 3 Kinder): 32,-

DIE SCHÖNE UND DAS BIEST: Familienticket 2 (2 Erwachsene plus 1 Kind oder 1 Erwachsener plus 2 Kinder): 28.-

Ermäßigt:
EUR 9,- (Die Ermäßigung gilt für Schüler, Auszubildende, Studenten bis 35 und Schwerbehinderte ab 80% mit entsprechendem Ausweis).

Hartz IV-EMPFÄNGER
bzw. Inhaber des Mülheim-Passes haben bei allen regulären Vorstellungen des Theater an der Ruhr mit Ausnahme der Silvestervorstellung freien Eintritt. Freikarten für...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 23,50 EUR bis 42,40 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Vardan Hovanissian & Emre Gültekin
Es ist ein politisch wie musikalisch emblematisches Projekt, das Vardan Hovanissian und Emre Gültekin wie ein Zeichen einer persönlichen Versöhnung zwischen den beiden benachbarten Völkern geformt haben. Im Zentrum ihrer eigenen Kompositionen aber auch ihrer musikgeschichtlichen
Explorationen stehen dann auch die Gemeinsamkeiten und Korrespondenzen der türkischen und armenischen Musik, ohne aber die vielfältigen musikalischen Einflüsse aus der Großregion zwischen Georgien, dem Iran und Kurdistan auszublenden. Sie singen in den Sprachen der Ursprünge ihrer Lieder – in Türkisch, Armenisch oder Georgisch genauso wie in kurdischen Dialekten. Vardan Hovanissian ist einer der Meister des Duduk, ein Holzblasinstrument mit einem extrem
großen Doppelrohrblatt, das als armenisches Nationalinstrument gilt. Sein melancholischer Klang verbindet sich harmonisch mit dem Ausdruck der Langhalslaute Saz (oder Bağlama), die Emre Gültekin in Perfektion beherrscht, wie auch deren Unterformen Divan, Cura und Tenbûr.
Bild: Weiße Flotte Mülheim - Wasserbahnhof

Der idyllisch gelegene Mülheimer Wasserbahnhof auf der Schleuseninsel ist nicht nur die Hauptanlegestelle der "Weißen Flotte" sondern seit Generationen ein klassisches Ausflugsziel: Mediterranes Flair umgibt die Besucher, die auf der Promenade oder an der 1953 aufgestellten bunten Blumenuhr und dem Springbrunnen vorbei flanieren. 

Neben Klassikern wie der Tour zu "Rhein in Flammen", der Tagesfahrt durch das Ruhrtal oder den ruhrschifffahrts-typischen Frühstücks-Events bietet die Weiße Flotte abwechslungsreiche neue Angebote.