FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Varieté vom Feinsten - mit Absolventen der Staatlichen Artistenschule Berlin
Karten für Varieté vom Feinsten - mit Absolventen der Staatlichen Artistenschule Berlin am 11.05.2019 in Berlin. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Varieté vom Feinsten - mit Absolventen der Staatlichen Artistenschule Berlin im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Seit über 60 Jahren werden an der Staatlichen Artistenschule Berlin talentierte junge Menschen zu professionellen Artisten ausgebildet. Das Ausbildungsangebot in den verschiedensten akrobatischen und künstlerischen Disziplinen ist einmalig in Deutschland.

Seit 2004 beenden die Absolventen der Artistenschule ihre Ausbildung mit einer feierlichen Gala. Darauf aufbauend ging erstmals in der Geschichte der Schule der Absolventenjahrgang 2005 mit seiner eigenen Show »Hut ab!« auf eine bundesweite Tournee: Frisch auf dem Markt und voller Spielfreude galt es, viele Bühnen kennen zu lernen und sich und seine Darbietungen zu präsentieren. Die Show war ein voller Erfolg: Sie gastierte unter anderem im Friedrichsbau Varieté Stuttgart und im Krystallpalast Varieté Leipzig, Publikum und Presse waren begeistert. Bald ist der Absolventenjahrgang 2018 mit seiner Show auf Tournee und freut sich darauf, noch mehr Veranstalter für dieses Projekt zu begeistern und die Show auf weiteren Varieté-Bühnen, Kulturfestivals und anderen Veranstaltungen darzubieten: Die Absolventenjahrgänge der Staatlichen Artistenschule sind schließlich immer ein Garant für innovative Shows, die Einblicke in die junge Artistenszene ermöglichen. Mit ihren neuen Ideen und Weiterentwicklungen klassischer Techniken schaffen sie es auch Jahr für Jahr problemlos, die stetig wachsende Zahl von Fans für sich einzunehmen.