Vertigo Trombone Quartet Tickets - Braunschweig, Altstadtrathaus (Dornse)

Event-Datum
Samstag, den 23. März 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Altstadtmarkt 7,
38100 Braunschweig
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Braunschweig, Kulturinstitut (Kontakt)

Ermäßigungen sofern angeboten gelten für:
Schülerinnen und Schüler, Studentinnen und Studenten (bis 35 Jahre), Arbeitslosengeld-II-Empfänger, Personen mit einem Grad der Behinderung ab 50, Inhaberinnen und Inhaber des BS-Mobilticket-Plus, der Braunschweiger Ehrenamtskarte oder des Braunschweig Passes sowie Personen, die sich im Bundesfreiwilligendienst oder Jugendfreiwilligendienst befinden.
Ticketpreise
ab 16,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Vertigo Trombone Quartet

Bild: Vertigo Trombone Quartet
Vertigo Trombone Quartet
mit Nils Wogram

Das als Kollektiv gegründete Quartett vereinigt vier der kreativsten Posaunisten der deutschen und schweizerischen Szene. Ausschließlich Eigenkompositionen spielend löst das Ensemble stilistische Grenzen zwischen Jazz, Klassik und freier Improvisation auf. Musikalisch auf höchstem Niveau spielend räumt das Vertigo Quartet mit dem Klischee der Schwerfälligkeit der Posaune auf und gleicht eher einem leichtfüßigen Streichquartett. Die Musik laviert zwischen eloquentem Latinfeeling, feinsinnigen Filmthemen, Folklore und schwarzen Marching-Streetfunkschüben. Bei einigen Stücken greifen die Musiker auch zu Blockflöte, Melodika und Tuba.

Dass Nils Wogram ein sehr inniges Verhältnis zu seinem Instrument hat, das weit über die jazztypische Phrasierungspedanterie hinausgeht, dürfte sich inzwischen herumgesprochen haben. Seine drei Gefährten vom Vertigo Quartet haben jedoch ganz andere Hintergründe als er selbst und das macht das Abenteuer für den Hörer umso eindringlicher. Der gestalterische Bogen schlägt extrem weit aus, die Prämissen der Hauptkomponisten Nils Wogram und Bernhard Bamert sind recht gegensätzlich, und doch oder gerade deshalb findet die Musik zu einer organisch stringenten Suite zusammen.

Das aktuelle Album „The Good Life“ erhielt im Klassik- & Jazz-Magazin RONDO das Rezensionsfazit „…ein Meisterwerk der Posaunenkunst“.

Vertigo Trombone Quartet: Nils Wogram, Bernhard Bamert, Jan Schreiner, Andreas Tschopp

Im Vorprogramm werden etwa 80 Bläserinnen und Bläser aus den Posaunenchören der Braunschweiger Landeskirche spielen.