FÜR IHRE SICHERHEIT
Alle Veranstaltungen in unserem Angebot wurden vom zuständigen Gesundheitsamt mit den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus freigegeben. Somit werden beispielsweise Lüftungskonzepte und Abstandsregelungen umgesetzt, um für Sie die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können.

Viel Lärm um Alles - Rock‘n‘Roll-Geschichten mit Thomas Zimmer und Volker Schäfer Tickets - Karlsruhe, Jubez großer Saal

Event-Datum
Mittwoch, den 14. April 2021
Beginn: 20:30 Uhr
Event-Ort
Kronenplatz 1,
76133 Karlsruhe
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe JUBEZ (Kontakt)

Ermäßigung:
- Rollstuhlfahrer + Schwerbehinderte mit B im Ausweis zahlen Normalpreis, Begleitperson hat freien Eintritt ohne Ticket

Weitere Ermäßigungen bitte im Jubez-Büro erfragen
Di.-Fr. 14-18 Uhr, Fr. Malik 0721-133-5630 / jubez@stja.de
Ticketpreise
ab 9,80 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen

Viel Lärm um Alles - Rock‘n‘Roll-Geschichten mit Thomas Zimmer und Volker Schäfer

Bild: Viel Lärm um Alles - Rock‘n‘Roll-Geschichten mit Thomas Zimmer und Volker Schäfer
Tickets vom 29.09.20 wurden rückerstattet und haben für den neuen Termin keine Gültigkeit.




Zimmer liest aus seinem Buch „Viel Lärm um Alles“ - einer Sammlung von 105 Konzertkritiken aus 20 Jahren aus den Bereichen Rock und Pop: Lobhudeleien ebenso wie Verrisse und dazu Auszüge aus empörten Leserbriefen. Dazu liest und erzählt er bislang unveröffentlichte Geschichten rund ums Thema Rockmusik. „Wer ‚objektive‘ Beschreibungen aus dem Musik-Almanach sucht, ist hier offenkundig ebenso falsch wie Menschen, deren CD-Sammlung nach ‚Rezensionen‘ aus Elektronikmarkt-Werbeheftchen zusammengestellt ist.

Zimmers Texte sind so subjektiv, wie eine aufrichtige Auseinandersetzung mit Musik im Idealfall sein sollte“ befand BNN-Kulturredakteur Andreas Jüttner. Volker Schäfer liefert zum Wort die Musik und gelegentlichen Widerspruch. Der Nylon-Fingerstyle-Spezialist bedient die Bandbreite von Folk, Jazz und Flamenco bis hin zu rockigen Klängen.




„Millionen von Konzertkritiken im Web? Halten ihn nicht ab, über 100 Gig-Erlebnisse aus zwei Jahrzehnten kenntnisreich und originell formuliert in einem Büchlein zu bündeln… durchaus mit  kritischer Distanz und viel Humor.! (Uli Twelker, GOOD TIMES)
Bild: Jubez Karlsruhe

Das Jugend- und Begegnungszentrum in der Karlsruher City am Kronenplatz ist ein Ort der Vielfalt und der Kreativität. Seit 1982 bietet das jubez in Kooperation mit Karlsruher Schulen, Organisationen, Jugendverbänden und freien Initiativen zahlreiche Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. 

Das kulturelle Angebot reicht von Live-Musik, Kabarett und Comedy, über Lesungen, Ausstellungen und Theateraufführungen. Außerdem bietet das Zentrum ein breites Spektrum an Workshops und Kursen an. Der Holz-, Keramik-, Textil- und Medienwerkstatt, dem Fotolabor, der Sporthalle und dem Ballettsaal kann man sogar ohne Vorankündigung einen Besuch abstatten. Für Kinder kostenlos!

Jährlich locken etwa 200 Einzelveranstaltungen über 30.000 Besucher jeder Altersgruppe in das jubez-Café, das für Begegnungen, Konzerte und Events aller Art offensteht. Jede Menge Action ist also garantiert!