FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Viel Lärm um Alles - Thomas Zimmer und Volker SchäferBild: Viel Lärm um Alles - Thomas Zimmer und Volker Schäfer
Jetzt Tickets im Vorverkauf sichern und bei Viel Lärm um Alles 2021 mit Thomas Zimmer und Volker Schäfer spannende Rock‘n‘Roll-Geschichten hören. Jetzt Tickets im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Zimmer liest aus seinem Buch „Viel Lärm um Alles“ - einer Sammlung von 105 Konzertkritiken aus 20 Jahren aus den Bereichen Rock und Pop: Lobhudeleien ebenso wie Verrisse und dazu Auszüge aus empörten Leserbriefen. Dazu liest und erzählt er bislang unveröffentlichte Geschichten rund ums Thema Rockmusik. „Wer ‚objektive‘ Beschreibungen aus dem Musik-Almanach sucht, ist hier offenkundig ebenso falsch wie Menschen, deren CD-Sammlung nach ‚Rezensionen‘ aus Elektronikmarkt-Werbeheftchen zusammengestellt ist.

Zimmers Texte sind so subjektiv, wie eine aufrichtige Auseinandersetzung mit Musik im Idealfall sein sollte“ befand BNN-Kulturredakteur Andreas Jüttner. Volker Schäfer liefert zum Wort die Musik und gelegentlichen Widerspruch. Der Nylon-Fingerstyle-Spezialist bedient die Bandbreite von Folk, Jazz und Flamenco bis hin zu rockigen Klängen.

„Millionen von Konzertkritiken im Web? Halten ihn nicht ab, über 100 Gig-Erlebnisse aus zwei Jahrzehnten kenntnisreich und originell formuliert in einem Büchlein zu bündeln… durchaus mit kritischer Distanz und viel Humor.! (Uli Twelker, GOOD TIMES)