Vielen Dank für die Blumen - Die Show zu Ehren von Udo Jürgens Tickets - Mosbach, Alte Mälzerei

Event-Datum
Mittwoch, den 09. Mai 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Alte Bergsteige 7,
74821 Mosbach
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Whynot Events UG (Kontakt)

Die Ermäßigung gilt für Gruppen ab 10 Personen, Rentner, Kinder bis 14 Jahren.

Personen mit Behinderung (mit "B" im Ausweis) und Rollstuhlfahrer zahlen den Normalpreis und dürfen eine kostenlose Begleitperson mitbringen. Diese Karten sind unter 0180 60 50 400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus dem Festnetz, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen) erhältlich.
Ticketpreise
von 28,00 EUR bis 35,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Hommage an Udo Jürgens - Vielen Dank für die Blumen
“.. ein Königreich für einen Text, und eine Melodie.“
Dieses Zitat aus einem seiner großen Hits charakterisiert, was das Wichtigste im Leben des Ausnahmekünstlers Udo Jürgens war. Die Musik.
Er war Sänger, Pianist, Entertainer, Songwriter und erfüllte all diese Facetten seines Schaffens mit unvergleichlicher Leidenschaft.
Seine generationsübergreifende, großartige Musik und sein Lebenswerk stehen im Mittelpunkt dieser brandneuen Bühnenshow, präsentiert von erstklassigen Musikern und Sängern unter der Gesamtleitung von Michael Thinnes.
Ein unterhaltsamer Moderator führt die Zuschauer durch das abwechslungsreiche Programm, das zwischen musikalischen Darbietungen allerlei Wissenswertes über Udo Jürgens´ Werdegang und seine künstlerische Laufbahn bereithält.
„Vielen Dank für die Blumen“ ist eine musikalische Hommage an den Superstar Udo Jürgens, der dieses Prädikat wirklich verdient hat. Freuen Sie sich auf seine wunderbaren, zeitlosen Songs, seine größten Hits. Mitsingen ist ausdrücklich erlaubt!
Ob Schlager, Chanson, Swing oder Rock´n Roll! Diese Gala-Show bringt die komplette musikalische Bandbreite des Meisters auf die Bühne und lässt keine Wünsche offen. Udo Jürgens begeisterte Generationen, so kommen auch bei „Vielen Dank für die Blumen“ alle Altersgruppen voll auf ihre Kosten.
„Ich war noch niemals in New York“, „Aber bitte mit Sahne“, „Griechischer Wein“, „Siebzehn Jahr, blondes Haar“, “Ein ehrenwertes Haus“ und „Mit 66 Jahren“ sind nur einige seiner unzähligen Hits. Aber auch besinnliche und zeitkritische Songs waren und sind ein Markenzeichen dieses großen deutschsprachigen Künstlers.
Udo Jürgens „lebte“ seine Musik und präsentierte seine Werke auf unnachahmliche Weise. Unvergessen sind seine Konzerte. Bei „Vielen Dank für die Blumen“ verzichten wir darum bewusst darauf, ihn zu imitieren. Unsere Künstlerinnen und Künstler präsentieren Ihnen eine sorgfältige Auswahl seiner großen Hits und musikalischer Schätze – teilweise auch in neuem Gewand.
Ein großartiges Live-Orchester rundet das Gesamtpaket ab und macht diese Show zu einem echten Erlebnis.
Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie einen Abend, von dem Sie noch lange sprechen werden. Ein Muss für jeden Udo Jürgens-Fan.
Wir freuen uns darauf!
Bild: Alte Mälzerei Mosbach

Modernes Denkmal

Theater, Konzerte, Lesungen, Comedy, Messen, Tagungen - mit seinem reichhaltigen, hochwertigem Programm hat sich das Kultur- und Tagungszentrum Alte Mälzerei die Herzen der Mosbacher erobert und die baufällige Stadthalle als Kulturtreffpunkt der Bürger abgelöst.

Berühmte Künstler wie Ingo Appelt oder Rüdiger Hoffmann erfreuten sich bereits an der erstklassigen Bühnentechnik des beliebten Veranstaltungsortes.
Neben Stars stehen hier regelmäßig auch lokale Künstler auf einer der vielen Bühnen des Hauses - 
Kein Problem, denn auf drei Etagen verteilen sich verschiedene Räume die Platz für kleine, mittlere bis große Aufführungen aus allen Bereichen der Kunst bieten.

Unterstützt werden die Veranstaltungen durch die einzigartige Location.

Heute zieren Glasfassaden die neueren Teile des Zentrums, ein harmonischer Kontrast zu den alten Backsteinmauern der von früher erhaltenen Gebäudeteile.
Originale Holzbalken und 100 Jahre alte Gusspfeiler erinnern daran, dass das denkmalgeschützte Haus auch Zeiten als aktive Brauerei gekannt hat.

Glücklicherweise nahm man sich gegen Ende des 20. Jahrhunderts den kurz vor dem Verfall stehenden Mauern an und voila, wurde daraus eines von Mosbachs beliebtesten Veranstaltungszentren.

Sympathisch denken Sie sich jetzt vielleicht. Noch sympathischer wird es in anbetracht der Bemühungen, die Alte Mälzerei möglichst umweltfreundlich und klimaneutral zu betreiben. Energiesparlampen, Recyclingpapier, Regenwassernutzung - hier wird Nachhaltigkeit groß geschrieben.

Die Alte Mälzerei beeindruckt mit einer restauratorischen Meisterleistung, erlesen Veranstaltungen und seiner positiven Unternehmensphilosophie  - überzeugen Sie sich doch selbst!

Alte Mälzerei, Mosbach