Vielsaitig (#39) Tickets - Künzelsau, Burgkapelle

Event-Datum
Samstag, den 15. August 2020
Beginn: 18:00 Uhr
Event-Ort
Burgallee 39,
74653 Künzelsau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturstiftung Hohenlohe (Kontakt)

Rollstuhlplätze sind nur bei Konzerten mit entsprechender Kennzeichnung im Programmmheft möglich und können wie Plätze mit Schwerbehindertenausweise mit Merkmal "B" nur unter Tel. 07940 18348 bei der Geschäftsstelle gebucht werden.

Schüler- und Studentenermäßigung nur mit gültigem Ausweis
Ticketpreise
ab 25,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Hohenloher Kultursommer
Nina Karmon, Violine / Friedericke Klein, Cello

Werke von Bach, Rolla, Vasks

Zwei international angesehene Solistinnen im Duett. Da dürften kammermusikalische Glanzlichter vorprogrammiert sein. Bei Castilla Interior vom lettischen Komponisten Peteris Vasks (*1946) in der Interpretation der beiden Ausnahmemusikerinnen und in der akustisch guten wie wohligen Umgebung der Burgkapelle könnte es sein, dass Sie eine Gänsehaut bekommen. Eine Rarität im Konzertsaal ist hingegen der Programmeinstieg: Duo Nr. 1 B-Dur, ein dreisätziges Divertimento vom Mozart- und Paganini-Zeitgenossen Alessandro Rolla, der ein enormes Gesamtwerk an Streich-Duos und Trios hinterlassen hat. Geprägt von melodischem Reiz ist hier aber die erstklassige Technik der beiden Damen gefragt. Solistisch werden beide auch in Erscheinung treten. Nina Karmon hat dafür Bachs Ciaccona aus der Partita Nr. 2 d-Moll BWV 1004 ausgesucht und Friederike Kienle ein weiteres Werk von Vasks, das v.a. durch Sol Gabetta bekannt wurde – Gramata Cellam (Das Buch).