Villa Musica - Freitags um 6 Tickets - Frankenthal, Congressforum Spiegelsaal

Event-Datum
Freitag, den 12. Oktober 2018
Beginn: 18:00 Uhr
Event-Ort
Stephan-Cosacchi-Platz 5,
67227 Frankenthal
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Congressforum Frankenthal GmbH (Kontakt)

Rollstuhlplätze bzw. Inhaber eines Schwerbehindertenausweises mit 100 % und "B-Vermerk" bitte unter 0800/266 47 37 buchen. (Gebührenfrei aus dem dt. Festnetz)

Platzvergabe nach Verfügbarkeit, da nur begrenzte Plätze vorhanden.
Ticketpreise
ab 25,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Villa Musica - Freitags um 6

Bild: Villa Musica - Freitags um 6
Villa Musica - "Wiener Klassik und Romantik" mit dem Eliot Quartett

Eliot Quartett: Maryana Osipova, Violine | Alexander Sachs, Violine |
Dmitry Hahalin, Viola | Michael Preuss, Violoncello

Drei der schönsten Streichquartette, die jemals geschrieben wurden, interpretiert von einem jungen preisgekrönten Ensemble aus Frankfurt: Das „Eliot Quartett“ spielt Schuberts dramatisches d-Moll-Quartett mit dem Beinamen „Der Tod und das Mädchen“, das zauberhafte F-Dur-Quartett von Maurice Ravel und das selten gespielte D-Dur-Quartett aus Haydns Opus 71 – Klassik, Romantik und Impressionismus in Vollendung. Kein Geringerer als Alfred Brendel war 2017 restlos begeistert von der Leistung des jungen deutsch-russisch-kanadischen Quartetts. Damals erspielten sich die vier Musiker den mit 10.000 Euro dotierten Akademie-Preis in Mainz – nicht die einzige Auszeichnung für die Meisterschüler von Günter Pichler. In Frankenthal gastieren sie auf Einladung der Villa Musica, die das Ensemble intensiv fördert.

Programm (Änderungen vorbehalten)
• Joseph Haydn: Streichquartett D-Dur, op. 71 Nr. 2
• Franz Schubert: Streichquartett d-Moll, D 810 („Der Tod und das Mädchen“)
• Maurice Ravel: Streichquartett F-Dur

Foto: Andreas Kessler

Congressforum Spiegelsaal, Frankenthal