Bild: Violet AstoriaBild: Violet Astoria
Erleben Sie bei Violet Astoria Musik aus der goldenen Zeit des Jazz live und sichern Sie sich gleich heute Ihre Tickets. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Violet Astoria macht Musik aus der goldenen Zeit des Jazz, als Latte Macchiato noch "Filterkaffee mit viel Milch" hieß, die Jungs Schiebermützen trugen und die Damen Handschuhe und Sonnenschirm. Sogar in Hamburg. Die vier Jazzmusiker Jan Kaiser (Trompete), Alex Eckert (Gitarre), Oliver Karstens (Kontrabass) und Kai Bussenius (Schlagzeug) sorgen mit Sängerin Katrin Rumberg, den Hits der 20er bis 50er und vielen verborgenen Perlen für wippende Hüte auf Sommerwiesen und gelöste Tanzbeine in Ballrooms und Jazzkellern. 

Violet Astoria ist eine Hommage an die Mütter und Väter des Jazz – von Benny Goodman, Louis Armstrong und Oscar Peterson über Carmen McRae bis zu Ella Fitzgerald. Zum Mitschnipsen, Mitswingen oder Tanzbeinschwingen.