Bild: Visconti Plus - Kammermusik für Streichinstrumente und GitarreBild: Visconti Plus - Kammermusik für Streichinstrumente und Gitarre
Jetzt Tickets für das Quintett Visconti Plus im Vorverkauf sichern und 2018 live dabei sein. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Visconti Plus - Kammermusik für Streichinstrumente und Gitarre im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Kammermusik mit Gitarre
Christina Dollinger, Flöte
Susanne Crawford, Violine
Ruth Ritter, Viola
Daniel Strasser, Violoncello
Bernd Gehlen, Gitarre
Werke u.a. von L. Boccherini und M. D. Pujol

Das Visconti-Quartett formierte sich im Jahr 2006 aus Mitgliedern der sueddeutschen kammersinfonie bietigheim und Lehrern der Bietigheim-Bissinger Musikschule und tritt gemeinsam mit dem Gitarristen Bernd Gehlen auf.
Im Mittelpunkt des Konzerts stehen zwei Kammermusikwerke mit Gitarre: Boccherinis „Fandango-Quintett“ mit seinen berühmten Kastagnetten-Klängen im letzten Satz sowie die Suite „Buenos Aires“ des Argentiniers Pujol, der als einer der wichtigsten lateinamerikanischen Komponisten unserer Zeit gilt. Pujol verarbeitet in seinem Quintett persönliche Eindrücke seiner Heimatstadt und verbindet dabei die verschiedensten Musikstile zu einem farbenreichen Klangerlebnis.
Abgerundet wird das Programm durch weitere unterhaltsame Kammermusikwerke für diese ungewöhnliche Besetzung.