Vivaldi/Piazolla - Die Jahreszeiten: Von der einen Küste zur Anderen Tickets - Künzelsau-Gaisbach, Carmen-Würth-Forum

Event-Datum
Samstag, den 11. September 2021
Beginn: 18:00 Uhr
Event-Ort
Am Forumsplatz 1,
74653 Künzelsau-Gaisbach
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturstiftung Hohenlohe (Kontakt)

Rollstuhlplätze sind nur bei Konzerten mit entsprechender Kennzeichnung im Programmmheft möglich und können wie Plätze mit Schwerbehindertenausweise mit Merkmal "B" nur unter Tel. 07940 18348 bei der Geschäftsstelle gebucht werden.

Schüler- und Studentenermäßigung nur mit gültigem Ausweis
Ticketpreise
von 26,00 EUR bis 40,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Hohenloher Kultursommer
Leitung und Violine: Marianne Piketty

So haben Sie die musikalischen Jahreszeitenzyklen von Antonio Vivaldi und Astor Piazzolla wohl noch nie gehört, und vor allem nicht gesehen. In einer bemerkenswerten Bühnenperformance der Musiker/innen (Streicher und Theorbe) von Choreograph Jean-Marc Hoolbecq, der u.a. für die Comédie-Française gearbeitet hat, und einem designten Lichtkonzept, fordern sich die beiden Komponisten geradezu heraus, um sich letztendlich in perfekter Harmonie der Werke zu verflechten, zu respondieren und durch die Performance der Akteure die musikalischen Energien zu übertragen. Marianne Piketty war 2017 Jurorin beim Internationalen Violinwettbewerb Schöntal und leitet seit 2013 das Ensemble Le Concert Idéal, das ebenso aus jungen brillanten Musikerinnen und Musikern besteht. „Dichte, Geist, Virtuosität, Tiefe, Groß- zügigkeit”– so feiert die Presse die französische Violinistin, eine Künstlerin in deren herausragender Karriere das weitgefächerte Repertoire von Bach bis Piazzolla reicht. Sie hatte u.a. Unterricht bei Itzhak Perlman in New York und ihre Begegnung mit Yehudi Menuhin wurde für sie wegweisend. Sie spielte das Brahms Violinkonzert unter seiner Leitung und wurde Solistin seiner Stiftung.