Bild: Vivaldianno - City of Mirrors
Vivaldianno Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für Vivaldianno - City of Mirrors. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

So haben Sie Klassik noch nie erlebt! Am 10. April 2016 kommt mit VIVALDIANNO ein wahres Meisterwerk nach Ludwigsburg in die MHPArena. Vivaldianno versteht es mit einer Mischung aus musikalischem Feuerwerk und moderner 3D Animation bei weitem nicht nur Fans des Meisters Antonio Vivaldi zu begeistern. Dem Zuschauer bietet sich ein buntes Spektakel voller Emotionen, bei dem man sich mitten im Geschehen wiederfindet. Getragen wird diese außergewöhnlicher Show von Vivaldis Kompositionen, die allerdings in sehr rockigem Gewand erscheinen und so in der Gesamtheit ein erfrischendes und kurzweiliges Erlebnis entstehen lassen, das zeitgleich durch höchste Intensität besticht.

Unter der Leitung von Michal Dvořák sind insgesamt 13 Top-Musiker beteiligt, die gekonnt die Barocken Klänge Vivaldis mit harten Rockelementen kombinieren. Neben Michal Dvořák gibt besonders Jaroslav Svěcený den Ton an, der zu den besten Geigern Tschechiens zählt. Durch das gesamte Werk zieht sich neben den neu interpretierten Kompositionen auch eine ergreifende Geschichte von Hoffnung und Verlust von Antonio Vivaldi, die durch einen Erzähler, Animations-, Musik und sogar Tanzelemente den Zuschauer zu fesseln versteht. Die Erzählstimme wird auf Englisch mit deutschem Untertitel zu hören sein.

Ludwigsburg wird nach einer grandiosen Premiere in der ausverkauften O2 Arena in Prag und einer höchst erfolgreichen Tour durch Tschechien, die erste Station in Deutschland sein. Veranstaltet wird das Highlight von den Machern der KSK music open, Helmut Klass und Michael Scholz und ihrem Eventstifter-Team. Passenderweise bietet sich so im Jahr der Venezianischen Messe mit Vivaldianno die Gelegenheit als erstes eine Show zu sehen, die sicher noch viel von sich reden machen wird.

In diesem Sinne:
Tauchen Sie ein in einen Zauber aus Licht und Klang – tauchen Sie ein in die Welt von VIVALDIANNO!