Vivid Curls & Band Tickets - Burgau, Kapuziner-Halle

Event-Datum
Samstag, den 14. Oktober 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Kapuziner Straße 9-11,
89331 Burgau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Burgau (Kontakt)

Ermäßigt sind:
Rentner ab 65 Jahren, Kinder u. Jugendliche bis 16 Jahre, Studierende, Behinderte
Rollstuhlfahrer wenden sich bitte direkt an die Stadt Burgau unter Tel.:08222-400642
Ticketpreise
von 14,00 EUR bis 16,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Vivid Curls
"Haben Simon & Garfunkel Töchter im Allgäu?" (Hohenzollerische Zeitung)

Nicht nur starke und kritische Texte, auch gänsehauttreibender Harmoniegesang, eine Rockröhre und ein lyrischer Mezzosopran: Inka Kuchler und Irene Schindele gelingt als Vivid Curls die Kombination von Anspruch und Inhalt mit wunderschöner Melodik, abwechslungsreichen Rhythmen und fein herausgearbeitenden Songperlen. So entsteht eine Mélange aus Liedermachertum und Folkrockmusik, die den Zuhörer träumen lässt, ihn aber auch nicht selten aufrüttelt und zuletzt neu inspiriert nach Hause gehen lässt.

Perkussives Gitarrenspiel oder verträumtes Fingerpicking, ab und zu eine Mundharmonika oder ein Percussionelement, Vivid Curls brauchen nicht viel um ihren allseits gepriesenen und mit diversen Preisen ausgezeichneten Gesang zu unterstützen.
So ist es kaum verwunderlich, dass Vivid Curls nach verschiedenen Auszeichnungen, in diesem Jahr den Förderpreis für junge Liedermacher der Hanns-Seidel-Stiftung verliehen wurde und die beiden Musikerinnen beim großen Finale von Songs an einem Sommerabend auf Kloster Banz auftraten. Ein weiteres Highlight ist das neue Album "Eine Welt", welches bei Sturm & Klang, dem Label des bekannten Münchner Liedermachers Konstantin Wecker erschienen ist.
Bild: Kapuziner-Halle Burgau

Die Kapuziner-Halle ist ein Herzstück Burgaus. Die Burgauer lieben und schätzen ihre Halle als Festhalle, kulturellen Treffpunkt und als einen Ort des Zusammenlebens. Nach Sanierung und Umbau können Hochzeiten, Familienfeste und Firmenjubiläen in edlem -stilvollen Rahmen gefeiert werden. Aber auch Konzerte, Theater, Kleinkunst, Tanzveranstaltungen und Großbildleinwandvorführungen sollen in den nächsten Monaten fester Bestandteil in der Kapuziner-Halle werden. Die erste „Feuerprobe“ haben die Verantwortlichen und die Kapuziner-Halle bereits im Fasching bestanden. Die gut besuchten Bälle der Faschingsgesellschaft Burgavia e. V. und der Faschingsfreunde Offenwanger & Co waren trotz kleiner Anlaufschwierigkeiten ein voller Erfolg. Kleinere Veranstaltungen finden im Atrium, dem überdachten Innenhof der Kapuziner-Halle, Platz. Das lichtdurchflutete Atrium lädt ein zu Stehempfängen mit Büffet, Ausstellungseröffnungen und Feiern mit bis zu 60 Personen. Küche und Bar sind voll ausgestattet und können mit angemietet werden. Besonderer Augenmerk gilt der Medientechnik. Die große Scheinwerferanlage für den Saal, die Lautsprecheranlage und die Kleinkunst-Scheinwerferanlage für das Atrium können bequem von der Regieloge bedient werden. Sogar eine zusätzliche Traverse für weitere Bühnenbeleuchtung kann im Saal installiert werden. (Text und Foto: kapuzinerhalle-burgau.com)

Kapuziner-Halle, Burgau