Bild: Vocalconsort BerlinBild: Vocalconsort Berlin
Einer der besten und flexibelsten Chöre Deutschlands live auf Tour: Sichern Sie jetzt Ihre Tickets für Aufführungen des Vocalconsort Berlin. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Das Vocalconsort Berlin gilt als einer der besten und flexibelsten Chöre Deutschlands. 2003 gegründet und damit der jüngste der drei Profichöre Berlins, hat das Vocalconsort keinen Chefdirigenten, sondern arbeitet projektweise mit unterschiedlichen Dirigenten, aber vor allem mit festen künstlerischen Partnern wie Daniel Reuss, Folkert Uhde und Sasha Waltz zusammen. Wandlungsfähig in Besetzung und Repertoire und mit beeindruckender Homogenität, konnte das Vocalconsort Berlin Erfolge auf ganz unterschiedlichen Gebieten feiern: von Monteverdis "L´Orfeo" unter René Jacobs bei den Innsbrucker Festwochen über Haydns "Vier Jahreszeiten" unter Christopher Moulds in Rotterdam und Bernsteins "A Quiet Place" unter Kent Nagano bis hin zu Peter Ruzickas "Inseln, Randlos" unter Leitung des Komponisten selbst.

Für die Aufnahme des zweiten Buchs von Gesualdos "Sacrae Cantiones" unter James Wood erhielt das Vocalconsort Berlin 2013 den ECHO Klassik. Das Vocalconsort Berlin ist regelmäßig in den Musikmetropolen und auf den großen Festivals Europas präsent, es arbeitete bereits mit Dirigenten wie Marcus Creed, Jos van Immerseel, Iván Fischer oder Pablo Heras-Casado zusammen. 2017 eröffnete das Vocalconsort Berlin mit Sasha Waltz & Guests in einer choreografischen und musikalischen Raumerkundung die Elbphilharmonie Hamburg.