Vöhringer Musikantenexpress Tickets - Vöhringen, Wolfgang-Eychmüller-Haus

Event-Datum
Sonntag, den 21. Oktober 2018
Beginn: 16:00 Uhr
Event-Ort
Hettstedter Platz 1,
89269 Vöhringen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Akkordeon Club Vöhringen (Kontakt)

Rollstuhlfahrer benötigen ein normales Ticket und müssen sich telefonisch beim Veranstalter anmelden. Tel.: 0176 32276670‬
Ticketpreise
von 23,00 EUR bis 25,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Vöhringer Musikantenexpress
Hansy Vogt – Frau Wäber - Ingrid & Steirerboys mit Harmonika-Weltmeister Rene Kogler – Die Strohli's beim Vöhringer Musikanten-Express

Der Akkordeon-Club Vöhringen veranstaltet gemeinsam mit der Stadt Vöhringen und Herrn Bürgermeister Karl Janson als Schirmherr den „Vöhringer Musikanten-Express“. Vorgesehen ist ein etwa 3,5-stündiges Programm mit folgenden Künstlern:

Hansy Vogt / Frau Wäber – Moderator, Comedian und Bauchredner ! Der Entertainer versprüht Witz, Charme und lässt den berühmten Funken sofort überspringen. Über 25 Jahre TV & Bühnenerfahrung als Moderator und herzerfrischender Bauchredner mit weit über 5000 LIVE-Auftritten machen ihn zum Experten in der Disziplin Menschen zu begeistern. Hansy Vogt fasziniert seit Jahren mit seiner natürlichen frischen Art die Gäste bei jeglicher Art von Veranstaltungen. Einzigartig und spektakulär ist seine Rolle als TV-Kult-Figur Frau Wäber.

Ingrid & Steirerboys mit Harmonika-Weltmeister Rene Kogler ! Das Trio aus der Steiermark ist ein reiner Familienbetrieb. Ingrid Wechselberger wurde ausgezeichnet mit dem Titel „Stimmstärkste Jodlerin Österreichs“ und war gemeinsam mit Ihrem Ehemann Karl-Heinz Siegerin der Krone der Volksmusik. Rene Kogler ist Weltmeister auf der Steirischen Harmonika und hat sich seit einigen Jahren voll und ganz der Revolutionierung der Steirischen Harmonika gewidmet. Seine Auftritte zeigen wie flexibel dieses Instrument ist.

Die Stohli's – A' urige Steirermusi mit viel Gaudi und Spaß ! Für die alpenländische Volksmusik sind die Stohli's „Howjouli“ Franz Enzinger und „Chris“ Christian Forcher in ihrem Heimatland Österreich sowie über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Die Musik ist ein Teil von ihnen und es ist den beiden ein Genuss die Menschen mit Ihren Melodien und Gaudi-Einlagen zu erfreuen sowie traurige Herzen fröhlich zu stimmen.