VoiceChoice & Soundescape Tickets - Münster, Friedenskapelle am Friedenspark

Event-Datum
Sonntag, den 11. November 2018
Beginn: 17:00 Uhr
Event-Ort
Willy-Brandt-Weg 37b,
48155 Münster
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Friedenskapelle am Friedenspark (Kontakt)

Ermäßigungen für verschiedene Personengruppen gibt es für alle Konzerte der Friedenskapelle nach Vorlage eines entsprechenden Ausweises.
• Hartz-IV- oder Sozialhilfeempfänger_innen und Arbeitslose, Inhaber_innen des Münster-Passes sowie Schüler_innen, Studierende, Auszubildende, Wehr- und Zivildienstleistende bis einschließlich 26 Jahre erhalten nach Vorlage eines entsprechenden Ausweises Einzelkonzertkarten für alle Konzerte der Friedenskapelle zum Preis von 9 €, solange der Vorrat reicht.
• Schwerbehinderte ab 70% Erwerbsminderung erhalten eine Ermäßigung von 4 € auf den regulären...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 18,50 EUR bis 22,50 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: VoiceChoice
Zwei Wege, ein Mann.

Die beiden Ensembles VoiceChoice und Soundescape gehen völlig unterschiedlich an A cappella heran. Die 18 Stimmen von VoiceChoice bringen nichts als ihre Stimme mit auf die Bühne. Vocal. Jazz. Emotion. Das ist ihr Motto. Von Balladen bis Metal, von Collins bis Coldplay. VoiceChoice steht für Präzision und Gefühl. Ohne Ironie, aber mit unbändiger Freude an den Klängen. Seit Kurzem singt der Chor unter der Leitung von Jan-Hendrik Herrmann aus Bonn. Er bringt neue Töne zu VoiceChoice. Jung, einladend, mutig.

In der ersten Konzerthälfte dirigiert Jan – dann greift er selbst zum Mikrofon. So wie Julia Keidl (Sopran), Ramona Peter (Alt), Yannick Flaskamp (Tenor) und Eike Leipprand (Bass). Mit dem fünfköpfigen Ensemble Soundescape geht er einen neuen Weg. Mit Mikros, mit Beatbox, mit Klängen aus Stimmen und Bodypercussion. A cappella heißt hier, dass die Töne beim Menschen entstehen, aber noch einen kleinen ungeahnten Weg über die Technik zurücklegen können, bis sie zum Ohr des Publikums kommen. Neue Zugänge, aber viele bekannte Titel. Top-40-Popsongs wie „Uptown Funk“ oder „Hello“, Hits der 80er, 90er, 00er und 10er Jahre verfeinert Soundescape durch eigene Arrangements. Gemeinsam singen die Fünf druckvolle, anspruchsvolle und einfach gute Pop-Musik.

Zum fünften Mal singt VoiceChoice in der Friedenskapelle – zum ersten Mal treten sie mit Soundescape gemeinsam auf. Freuen Sie sich auf eine A-cappella-Erfahrung der besonderen Art.
Bild: Friedenskapelle am Friedenspark

Angrenzend an den Friedenspark steht die Friedenskapelle Münster für ein Stück Stadtgeschichte. Ursprünglich wurde das Kirchengebäude auf der Loddenheide als Garnisonkapelle für die britischen Soldaten errichtet – damals noch unter dem Namen All Saints Chapel. Ihr heutiger Name ist eine Anspielung auf die nun friedliche Nutzung des ehemaligen Militärgeländes. Nach dem Abzug der englischen Soldaten aus Münster sollte Sie als Denkmal und Zeichen des Friedens erhalten bleiben. So widmete sich der Unternehmer Egbert Snoek der aufwändigen Restaurierung der Kapelle, die heute als echtes Schmuckstück die Kulturszene in Münster ziert.

Seit 2003 erstrahlt die Friedenskapelle in neuem Glanz und bietet Raum für Konzerte, Vorträge und viele weitere kulturelle Veranstaltungen für Jung & Alt. Bis zu 230 Besucher finden im außergewöhnlichen Konzertsaal unter goldenem Kronleuchter in der ehemaligen Kirche Platz. Das musikalische Angebot reicht von Klassik über Pop bis hin zu Rockmusik. 

In der charmanten Atmosphäre der Friedenskapelle Münster wird jede Veranstaltung zu einem echten Erlebnis – sichern Sie hier Ihre Tickets im Vorverkauf.

(Quelle Text: sw | AD ticket)