Von Krieg - Gewalt - Vertreibung zur Freiheit - Ausstellung der Kunstgemeinschaft "HandFest" Kerpen Tickets - Frechen, Inklusives Begegnungszentrum der Gold-Kraemer-Stif

Event-Datum
Sonntag, den 10. Juni 2018
bis Samstag, den 30. Juni 2018
Event-Ort
Ulrichstraße 110,
50226 Frechen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: GKS Inklusive Dienste gGmbH (Kontakt)

Ermäßigungen für Schüler/Studenten (bis 25 Jahre) und Schwerbehinderte (ab GdB 50 %)
Ticketpreise
ab 0,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

Von Krieg - Gewalt - Vertreibung zur Freiheit - Ausstellung der Kunstgemeinschaft "HandFest" Kerpen

Bild: Von Krieg - Gewalt - Vertreibung zur Freiheit - Ausstellung der Kunstgemeinschaft
Diese zweiteilige Ausstellung zeigt, wie sich 15 Mosaikkünstler* innen mit den Materialien Glas, Stein und Holz dem Thema „Krieg, Gewalt und Vertreibung“ nähern. Die facettenreichen Werke zeigen figurative und abstrakte Arbeiten zum Thema Flucht, Zersplitterung, der Suche nach der Zukunft und ebenso symbolische kleine Hoffnungsschimmer. Die Kunstgemeinschaft zieht in dieser Ausstellung das Resümee: „Kunst darf sich nicht nur als Dekoration sehen - sie muss zu den Problemen der Zeit Stellung beziehen“. Vernissage: Sonntag, 10. Juni 2018, 11:00 Uhr Geöffnet bis Samstag, 30. Juni 2018, jew. mittwochs bis samstags 13:00 bis 17:00 Uhr Der Eintritt ist frei!
Inklusiver Kunstworkshop zur Ausstellung
Samstag, 9. Juni 2018, 14:30 bis 16:30 Uhr

Bitte anmelden unter Tel. 02234-93303-400

Inklusives Begegnungszentrum der Gold-Kraemer-Stif, Frechen