W. Shakespeare: Macbeth Tickets - Stuttgart, Wilhelma Theater

Event-Datum
Freitag, den 22. Februar 2019
Beginn: 11:00 Uhr
Event-Ort
Neckartalstr. 9,
70376 Stuttgart
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Wilhelma Theater (Kontakt)

Ermäßigte Preise - soweit angeboten - gelten für Schüler, Studenten, Arbeitslose, Schwerbehinderte und Bundesfreiwilligendienstleistende.
Kinderkarten für Kinder bis zum 12 Lebensjahr.
Anfragen zu Gruppenpreisen bitte direkt beim Veranstalter unter Tel. 0711-95488461
Ticketpreise
von 11,40 EUR bis 14,40 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Macbeth - The American Drama Group Europe
Schottland um 1000. Die Generäle Macbeth und Banquo begegnen nach einer siegreichen Schlacht drei Hexen, die Macbeth als künftigen schottischen König begrüßen. Seinem Freund Banquo weissagen die Hexen, er sei der Vater vieler Könige.
Die Prophezeiung lässt Macbeth und seiner ehrgeizigen Frau keine Ruhe. Angestachelt von Lady Macbeth, ersticht Macbeth König Duncan im Schlaf, und mit dem Blut beschmiert Lady Macbeth die Schwerter der Wachen, um den Verdacht auf sie zu lenken. Duncans Söhne Malcolm und Donalbain fliehen nach England; Macbeth usurpiert den Thron.
Da erinnert sich Macbeth, was die Hexen Banquo prophezeiten. Er schickt deshalb Männer aus, die Banquo und dessen Sohn Fleance ermorden sollen. Fleance entkommt, aber Banquo wird getötet. Bei einem Festmahl glaubt Macbeth, Banquo zu sehen. Entsetzt wehrt er die Erscheinung ab.
Noch einmal befragt Macbeth die Hexen: Sie warnen ihn vor dem Adeligen Macduff und verheißen ihm Ruhm und Erfolg – solange, bis der Wald von Birnam gegen ihn vorrückt. Keiner, den ein Weib gebar, könne ihm gefährlich werden. Lady Macbeth wandelt nachts durch die Räume und versucht ständig Blut von ihren Händen abzuwischen. Schließlich stirbt sie.
Macduff, der sich rechtzeitig in Sicherheit brachte, und Duncans Sohn Malcolm führen beim Wald von Birnam englische und schottische Soldaten gegen die Burg von Macbeth.
Zur Tarnung tragen sie Äste und Zweige vor sich her. Verzweifelt ruft Macbeth seine Leute zu den Waffen. Während der Schlacht trifft er auf Macduff und erfährt, dass dieser durch einen Kaiserschnitt zur Welt gekommen ist.
Nachdem er Macbeth getötet hat, ruft Macduff Duncans Sohn Malcolm zum König aus.

The American Drama Group Europe und TNT Theatre Britain präsentieren Macbeth in englischer Sprache im Wilhelma Theater.
Bild: Wilhelma Theater Stuttgart

Informationen über das Wilhelma Theater in Stuttgart:
 
Unter den eindrucksvollen Farben der leuchtenden Wand- und Deckenmalereien finden in den Räumen des Wilhelma Theaters in Stuttgart jährlich mehr als 150 Vorstellungen statt. Zu sehen sind Inszenierungen aus den Bereichen Oper, Schauspiel, Figuren- und Musiktheater. Einen festen Platz im umfangreichen Programm haben auch Chor- und Orchesterkonzerte, Kammermusik und Solistenabende. Außerdem stehen jedes Jahr viele verschiedenartige Gastspiele auf dem Spielplan des Wilhelma Theaters in Stuttgart. Das Theater ist das älteste Stuttgarts und in seiner klassizistischen Bauweise und dem pompeijanischen Stil einzigartig in Europa. Das Haus wurde im Jahr 1984 der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart zur Verfügung gestellt und ist somit seit 1987 Lehr- und Lerntheater. Heute finden in der Regel drei bis vier Hochschulproduktionen aus den Bereichen Schauspiel, Oper und Figurentheater pro Spielzeit statt. Die Produktionen bereiten die jungen Studenten unter hochprofessionellen Bedingungen auf ihre künftigen Berufe vor und bieten den Sängern und Schauspielern die Möglichkeit, ihre künstlerischen Ergebnisse einem breiten Publikum zu präsentieren. Das Publikum liebt vor allem die jugendliche Frische, den Elan und die Professionalität, mit der die jungen Studenten die Vorstellungen unter großem persönlichem Einsatz auf die Bühne bringen.
 
Größe & Kapazität des Wilhelma Theaters in Stuttgart:
 
Der Theatersaal verfügt über 350 Sitzplätze. Das Wilhelma Theater kann auch angemietet werden. Ob für ein Firmenfest, eine Präsentation oder für private Feiern - das Wilhelma Theater bietet Ihrer Veranstaltung einen außergewöhnlichen und eindrucksvollen Rahmen. 
 
So erreichen Sie das Wilhelma Theater in Stuttgart, Parken & Anfahrt:
 
Öffentliche Verkehrsmittel: Haltestelle Rosensteinbrücke, Straßenbahn 13 und 14, Bus 52, 55 und 56 Parkmöglichkeiten: Wilhelma-Parkhaus ab 16 Uhr bis 60 Min. nach Vorstellungsende.
 
(Text: Valeska Ober-Jung // Foto: facebook.com)