WATT EN SCHLICK FEST - Festivalticket Tickets - Varel, Kurhaus Dangast Strand

Event-Datum
Freitag, den 03. August 2018
bis Sonntag, den 05. August 2018
Event-Ort
An der Rennweide 46,
26316 Varel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Watt´en Schlick UG (haftungsbeschränkt) (Kontakt)

Ermäßigungsinformationen
Kinder unter 14 Jahren haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt.

Die Ermäßigung gilt für
- Personen mit Nachweis ALG II.
- Schwerbehinderte mit einem B im Ausweis, die Begleitperson ist kostenfrei.

Die Nachweise sind jeweils am Einlass unaufgefordert vorzuzeigen.
Ticketpreise
ab 99,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Watt en Schlick
LINE-UP 2018 - bisher bestätigt: Fat Freddy’s Drop, Tocotronic, Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi, Parcels, Isolation Berlin, Kat Frankie, Noga Erez, Cassia, BSMG, Gisbert zu Knyphausen, Martin Kohlstedt, Selim Özdogan, Juse Ju, Sick: Shore, Stein, Papier, Siegfried&Joy, Unter meinem Bett, Ahzumjot, Helgen, Dan Croll, Jade Bird, Erobique uvm.

Feiern, chillen, am Strand tanzen - und das vor wunderschöner Naturkulisse, generationenübergreifend und friedlich: Das Watt en Schlick Fest ist ein einzigartiges Kultur- und Musikfestival, das vom 03. - 05.08.2018 am Strand unterhalb des Kurhauses Dangast zelebriert wird. Wenn sich spannende und urbane Kultur mit einer einzigartigen Naturschönheit verbindet - dann ist Watt en SchlickFest!

Kann ein Festival die große Liebe werden?
– Ja, es kann! Und zwar dann, wenn sich beim Watt en Schlick Fest die Leidenschaft für urbane Kultur mit einem friedlichen, atmosphärischen Fest für alle Generationen auf einem kleinen Fleckchen Strand verbindet. Bereits zum fünften Mal findet in diesem Sommer das 2017 mit dem Helga-Award zum „besten Festival“ Deutschlands ausgezeichnete Kulturspektakel statt – direkt am Weltnaturerbe Wattenmeer am Strand des kleinen Örtchens Dangast.

Dabei sind die auftretenden Künstlerinnen und Künstler alles andere als provinziell: Headliner am Samstag ist das international agierende Groove-Kollektiv Fat Freddy’s Drop aus Neuseeland und am Sonntag steht Tocotronic auf der großen Bühne mit Blick auf Schlick. Auf vier unterschiedlichen Bühnen – der großen Mainstage, dem Zirkuszelt, der Palette und dem Floß, einer schwimmende Bühne – gibt es einen spannenden Programm-Mix aus Musik, Literatur, Film und Theater. Darunter die Singer-Songwriterin Kat Frankie, der Pianist Martin Kohlstedt, die australischen Parcels, Isolation Berlin, BSMG mit dem Rapper Megaloh, Gisbert zu Knypphausen, Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi, der Schriftsteller Selim Özdogan oder die israelische Musiker Noga Erez. Am Festival-Sonntag werden außerdem traditionell und garantiert dreckig die Deutschen Meisterschaften im Schlickrutschen ausgetragen. Obwohl die Liste der auftretenden Acts noch nicht ganz vollständig ist, eines ist sicher: Das wird kein Event – es wird ein Fest!

Kurhaus Dangast Strand, Varel