Wackernagel/Tucholsky - »Wenn ich tot bin, melde ich mich« Tickets - Kassel, Theaterstübchen

Event-Datum
Montag, den 26. März 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Jordanstraße 11,
34117 Kassel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theaterstübchen (Kontakt)

Ticketpreise
ab 14,80 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Sabine Wackernagel
Das schrieb Tucholsky seiner Frau, mit der er so wenig zusammengelebt hatte, und nach der er sich sein Leben lang sehnte.
Auch in diesem Programm meldet er sich wieder zu Wort, so frisch und aktuell wie eh und je.
Sabine Wackernagel liest Texte von Tucholsky, erzählt von seinem Leben und singt einige der schönsten Vertonungen seiner Gedichte. Hartmut Schmidt am Akkordeon und Frank Pecher an der Gitarre haben Hanns Eisler , Friedrich Hollaender und weitere Komponisten der 30er Jahre für sich mit viel Spaß wiederentdeckt. Sie lassen die alten Melodien unkonventionell und neu arrangiert erklingen.
Lieder und Texte des unsterblichen Kurt Tucholsky
Mit Sabine Wackernagel, Frank Pecher und Hartmut Schmidt
Bild: Theaterstübchen Kassel

Der Kasseler Förderverein für Kulturarbeit KAFKA e.V. besteht seit 2005. Zweck des Vereins ist die Pflege und Förderung von Kunst und Kultur (Kleinkunst, Kabarett, Musik, Theater, Lesungen etc.) in Kassel und darüber hinaus. Unsere ausgezeichneten Verbindungen zu Agenturen in Europa und USA haben unseren Bekanntheitsgrad weit über Kassel hinaus gestärkt und bringen uns Zuschauer aus allen Landesteilen. Im Besonderen setzt sich der Verein zur Aufgabe, Nachwuchskünstlerinnen und -künstlern Auftrittsmöglichkeiten zu verschaffen, Veranstaltungen zu machen, die das kulturelle Angebot in der Stadt Kassel bereichern.

Theaterstübchen, Kassel