Walter Sittler spielt Erich Kästner - "Als ich ein kleiner Junge war" Tickets - Schorndorf, Barbara-Künkelin-Halle

Event-Datum
Freitag, den 15. Dezember 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Künkelinstraße 33,
73614 Schorndorf
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Barbara-Künkelin-Halle (Kontakt)

Rollstuhlfahrer: eine Begleitperson erhält freien Eintritt
Reservierung der Plätze nur über das Büro der
Barbara-Künkelin-Halle ( Mon-Fr. 9.00 - 12.30 ) 07181606900

Sozialpassinhaber, Schüler, Studenten, Zivis und
Wehrpflichtige erhalten an der Abendkasse eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn auf alle nicht verkauften Plätze ermäßigte Karten.
Ticketpreise
von 30,70 EUR bis 35,10 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Walter Sittler
Walter Sittler erzählt, im Ensemble mit sechs Musikern, die Lebensgeschichte Erich Kästners weiter.
Dort, wo die erfolgreiche Produktion „Als ich ein kleiner Junge war” endet, beginnt der zweite Teil der Geschichte: Gemeinsam begeben sich die sieben Protagonisten auf einen Streifzug durch das Leben eines Moralisten, porträtierten einen „konsequenten deutschen Poeten”– in Gedichten, Briefen und Kurzgeschichten. Sie erzählen vom Rausch Berlins in den Zwanziger Jahren – und vom Kater, der darauf folgte. Und sie beschreiben die Liebe, die Kästner zeitlebens zu seiner Mutter verband. Und so zählen die Erinnerungen Erich Kästners an gemeinsam mit seinen Eltern verbrachte Weihnachtsabende zu den Höhepunkten dieses bewegenden Stücks – mal melancholisch, manchmal ernst, immer aber mit viel Herz und Humor.
Der große Schauspieler Walter Sittler wieder in einer großartigen Titelrolle. Ein Theatererlebnis!

Barbara-Künkelin-Halle, Schorndorf