Wandelkonzert Tickets - Dresden, Renaissanceflügel im Residenzschloss

Event-Datum
Freitag, den 13. Oktober 2017
Beginn: 18:00 Uhr
Event-Ort
Taschenberg 2,
01067 Dresden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Mitteldeutsche Barockmusik in Sachsen, Sachsen-Anhalt u. Thüringen e. V. (Kontakt)

Die angegebenen Preise (gedruckte Programme, Webshop etc.) sind Normalpreise; ca. 25 % Ermäßigungen für Schüler, Studierende, Auszubildende, Schwerbehinderte und Empfänger laufender Leistungen nach SGB II und SGB XII bei Vorlage eines gültigen Nachweises. Für anspruchsberechtigte Schwerstbehinderte erhält die Begleitperson freien Eintritt; diese Karten sind nur über die Geschäftsstelle der MBM zu buchen.
Vorverkaufsgebühren und Versandkosten sind zudem abhängig von den AGB der jeweiligen Vorverkaufsstellen.

Ermäßigungsnachweise sind auch beim Einlass zu den Veranstaltungen...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 20,90 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Heinrich Schütz Musikfest
Wandelkonzert zu den Ausstellungen
Die Gedankenwelt des mystischen Philosophen Jacob Böhme
und Macht & Mode. Auf dem Weg zur Kurfürstenmacht // Kurfürstliche Garderobe der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden im Renaissanceflügel und in der Schlosskapelle des Residenzschlosses

Mit der Eröffnung des Renaissanceflügels der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden im April 2017 sind aufsehenerregende Bestände der Rüstkammer – Prunkwaffen, Fürstenbildnisse und Prunkkleider aus dem Besitz der Kurfürsten von Sachsen – erstmals umfassend präsentiert und geben Einblick in die Epochen der Reformation und des Frühbarock. Über verschiedene Stationen in diesen neuen Räumen mit klingenden Exponaten und fachkundigen Erläuterungen geht es hinunter in die Schlosskapelle und die Sonderausstellung zur Gedankenwelt des mystischen Philosophen Jacob Böhme. 100 Jahre nach dem Beginn der Reformation war es sein Anliegen, dem Bedürfnis nach einer tiefgreifenden spirituellen und philosophischen Erneuerung Gehör zu verschaffen. – Erleben Sie in diesem eigens konzipierten Wandelkonzert ein faszinierendes Zusammentreffen von musealen Kostbarkeiten und Musik!
Dr. Jutta Charlotte von Bloh, Oberkonservatorin der Rüstkammer, Führung

Robin Peter Müller, Violine
Pia Grutschus, Violine
Sibille Klepper, Viola
Ilaria Fantin, Theorbe
Kateřina Ghannudi, Harfe
Marthe Perl, Viola da gamba

Eine Kooperation mit den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

Renaissanceflügel im Residenzschloss, Dresden