Was auf die Ohren - die Thikwa-Beatbox-Battle - Premiere Tickets - Berlin, Theater Thikwa im F40/Studio

Event-Datum
Sonntag, den 24. Juni 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Fidicinstraße 40,
10965 Berlin
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theater Thikwa e.V. (Kontakt)

Rollstuhlplätze: Bitte kontaktieren Sie direkt den Veranstalter.

Bei behinderten Menschen mit Begleitanspruch ist die Begleitung frei.

Ermäßigter Preis gilt für: Behinderte Menschen, Arbeitslose, Senioren, Studenten, Jugendliche und Schüler ab 15 Jahre / Nachweis der Berechtigung am Einlass; bei Tanzproduktionen erhalten tanzcard-Inhaber ebenfalls den ermäßigten Preis.

Kinder bis 4 Jahre frei
Kinder bis 8 Jahre 3,00 €
Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre 5,00 €
Kulturticket 3 € / gegen Vorlage des Berlinpasses am Einlass
Gruppentarif ab 10 Pers. 1 € abzüglich vom Ticketpreis(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 15,80 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Was auf die Ohren - die Thikwa-Beatbox-Battle - Premiere

Bild: Was auf die Ohren - die Thikwa-Beatbox-Battle - Premiere
Basecaps auf, Baggy-Pants an, Mikros auf max - Action! Die Body-Percussion groovt. Zwei Teams gegeneinander in edlem Wettstreit und am Ende sind alle Gewinner. Zusammen sind wir stark! Alles klar? Bei der Thikwa-Beatbox-Battle sind die Körper Musikinstrumente und Rhythmus ist alles. Vocal percussion heißt das in der Fachsprache - aber ist Fachsprache wichtig bei Thikwa? No! Ein ganz besonderes Event wird es auf jeden Fall: Achtzehn Thikwa-Performer*innen, gecoacht und begleitet von den Berliner Beatbox-Cracks ChloroPhil, Raphael Schall und Gabriel Hahn. Nur zwei Vorstellungen!

Von und mit: Christian Wollert, Stephan Sauerbier, Ismail Arslantürk, Sammy Serag, Heidi Bruck, Deniz Dogan, Tobias Brunwinkel, Konstantin Langenick, Robert Janning, Raphael Schall, Felix Brünig, Rudina Bejtuli, Peter Pankow, Louis Edler, Jasmin Lutze, ChloroPhil, Ingo Joers, Atalay Dogan, Moritz Welz, Kerstin Buenaventura, Gabriel Hahn | Foto: Laura Besch

Premiere Thikwa-Buch: „Theater.Rebellion - Die Ausweitung der Kunstzone“ heißt das Buch, das die Arbeit Theater Thikwas als Pionier für Mixed Ability und künstlerische Inklusion dokumentiert. Präsentation am So 24. Juni zur „Beatbox-Battle“.

Theater Thikwa im F40/Studio, Berlin